Beste Arbeiten aus­gezeich­net

Aufgrund der Pandemie konnte in diesem Jahr der Best Student Paper Award nicht im Rahmen des Großen Ehrungstags verliehen werden. Stattdessen überreichte Forschungsvizerektorin Ulrike Tanzer die Auszeichnung in kleinem Rahmen an die Preisträgerinnen und Preisträger.
Gruppenbild der Preisträgerinnen mit Vizerektorin Tanzer
Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner des Best Student Paper Award 2020 (Credit: Uni Innsbruck)

Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und zur Anerkennung seiner Leistungen schreibt die Universität Innsbruck jedes Jahr den „LFUI Best Student Paper Award 2020“ aus. Antragsberechtigt sind Doktorand*innen aller Fakultäten. Der Preis wird für einen herausragenden bereits veröffentlichten bzw. zur Veröffentlichung angenommenen wissenschaftlichen Artikel in einer anerkannten wissenschaftlichen Zeitschrift verliehen. Der Preis besteht aus einem Geldbetrag sowie einer Urkunde, die normalerweise beim Großen Ehrungstags der Universität überreicht wird. Aufgrund der Pandemie musst dieser heuer abgesagt werden, und so wurden die Urkunden für den Best Student Paper Award in kleinem Rahmen von Vizerektorin Ulrike Tanzer überreicht.

Best Student Paper Award

Federica Malfatti, M.A., Institut für Christliche Philosophie
On Understanding and Testimony, erschienen in: Erkenntnis: An International Journal of Scientific Philosophy

Philipp Kirschner, MSc, PhD, Institut für Botanik
Long-term isolation of European steppe outposts boosts the biome's conservation value, erschienen in: Nature Communications

Maren Haid, MSc, Institut für Atmosphären und Kryosphärenwissenschaften
Foehn–cold pool interactions in the Inn Valley during PIANO IOP2, ershienen in: Quarterly Journal of the Royal Meteorological Society

Victoria Banken, MSc, Institut für Wirtschaftsinformatik, Produktionswirtschaft und Logistik
A method for Smart Idea Allocation in crowd-based idea selection, erschienen in: Decision Support Systems

Mag. Domenico Rosani, Institut für Italienisches Recht
We're all in this together: Actors Cooperating in Enhancing Children's Rights in the Digital Environment after the GDPR, erschienen in: Data Protection and Privacy: Data Protection and Democracy, Hart Publishing, Oxford

Aufgrund der Pandemie nicht anreisen konnte Giovanni Calderisi, MSc, der am Institut für Organische Chemie promoviert hat und heute in der Schweiz tätig ist.

Anerkennungspreise

Die Anerkennungspreise des Best Student Paper Award 2020 gingen an:

Anerkennungspreise des Best Student Paper Award 2020 DI Arch. Gonzalo Vaillo-Martinez MSc, Institut für Experimentelle Architektur
Mag. Florian Messner MA , Institut für Archäologien
Franz-Lucas Haut, MSc, Institut für Organische Chemie
Lukas Kaserer BSc MSc , Institut für Mechatronik
Timo Alexander Kachel, BSc, MSc , Institut für Psychologie
Parampreet Christopher Bindra, BA, BSc MSc MSc , Institut für Wirtschaftstheorie, -politik und -geschichte

 

 

 

 

 

Unileben aktuell – die neuesten Beiträge

weitere Beiträge

Nach oben scrollen