Kontakt

Standort:

Institut für Medien, Gesellschaft und Kommunikation,
Grauer Bär, Universitätsstraße 5-7, 1.Stock.
6020 Innsbruck

Post Adresse:

Institut für Medien, Gesellschaft und Kommunikation
Postfach Sowi:
Universitätsstraße 15, 6020 Innsbruck

 

Öffnungszeiten Sekretariat:

Montag: 09 - 17 Uhr
Dienstag bis Freitag: 09 - 14 Uhr 
 
Tel.: +43 512 507 73600
Fax: +43 512 507 949 73600
 
 
 

Wegbeschreibung: Haupteingang (Universitätsstraße 5-7) zum Grauen Bären benützen (für RollstuhlfahrerInnen sind Life vorhanden). Biegen Sie nach rechts ab. Auf der linken Seite befinden sich 2 Lifte. Das Institut befindet sich im ersten Stock, auf der westlichen und nördlichen Seite des Gebäudes.

 

 

maps-grauer-baer
Für größeres Bild Karte anklicken; Karte: OpenStreetMap.org, Gestaltung: T. Walli

 

Institutsleiter

Univ.-Prof. Dr. Theo Hug

Website: www.hug-web.at 

E-Mail: theo.hug_(at)_uibk.ac.at
Tel.: +43 512 507-73602
Fax: +43 512 507-949 73600

Raum: 383, Maximilianstr. 2, Gebäude A, 3. Stock

Termine nach Vereinbarung

stv. Institutsleiterin

Ass.-Prof. Mag.a Dr.in Petra Missomelius

E-Mail:
petra.missomelius_(at)_uibk.ac.at
Tel.: +43 512 507-73603
Fax: +43 512 507-949 73600

Raum: 384, Maximilianstr. 2, Gebäude A, 3. Stock

Termine nach Vereinbarung

Studienbeauftragter

Univ.-Prof. Dr. Theo Hug

Website: www.hug-web.at 

E-Mail: theo.hug_(at)_uibk.ac.at
Tel.: +43 512 507-73602
Fax: +43 512 507-949 73600

Raum: 383, Maximilianstr. 2, Gebäude A, 3. Stock

Termine nach Vereinbarung

 

Institutssekretariat

Sarah Panizzutti-Giuliani

E-Mail: medieninstitut_(at)_uibk.ac.at
Tel.: +43 512 507 73600

Termine nach Vereinbarung

Technisches Sekretariat

Andreas Forster

E-Mail:

andreas.forster_(at)_uibk.ac.at

Tel.: +43 512 507-73609

Mo-Do 11:00-16:00 Uhr


 

Teletutorium & EduMediaLab

Kontakt für Fragen betreffend Lehre, Prüfungsanmeldung, Anmeldung zu moodle-Kursen etc.

E-Mail: Medieninstitut-Tutor_(at)_uibk.ac.at 

Die Studentischen MitarbeiterInnen des Instituts stehen Ihnen bei Bedarf und nach Vereinbarung ebenfalls gerne vor Ort im EduMediaLab unseres Instituts zur Verfügung.

 



Nach oben scrollen