Forschung

 

Projekte 

Brait, Andrea

  • Historisches Lernen zwischen Schule und Museum (Habilitationsprojekt)

 

Gärtner, Reinhold

  • Politiklexikon für junge Leute, http://www.politik-lexikon.at/ (ständige Aktualisierung)
  • Mitwirkung bei den Aktionstagen Politische Bildung an der KPH Krems

 

Kronberger, Andrea

 

Publikationen

Brait, Andrea: Museen als Orte geschichtspolitischer Verhandlungen. Ethnografische und historische Museen im Wandel (Itinera. Beiheft zur Schweizerischen Zeitschrift für Geschichte 43), Basel 2017. [peer reviewed] (herausgegeben gemeinsam mit Anja Früh).

Brait, Andrea: 1917 – Narrationen eines Wendepunkts in österreichischen Geschichtslehrwerken und in Ausstellungen, in: Revue d‘Allemagne et des Pays de langue allemande 2/49 (2017), S. 447–462. [peer reviewed]

Brait, Andrea: Sozialwissenschaftliche Methoden in der geschichtsdidaktischen Forschung. Potenziale und Herausforderungen dargestellt anhand von Experteninterviews und Unterrichtsbeobachtung, in: SWS-Rundschau 2/57 (2017), S. 232–249 gemeinsam mit Claus Oberhauser)

Gärtner, Reinhold: Mitarbeit bei: Bettina Paireder/Jutta Hofer: Meine Geschichte – Module für Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung, 5.–6. Klasse, Linz 2017.

Gärtner, Reinhold: Politik – Politische Bildung für Berufsschulen, Wien 2017 (gemeinsam mit Johannes Fenz und Michaela Tscherne).

Brait, Andrea: War museums at the former frontline between Austria-Hungary and Italy during World War I, in: Dzikowska, Elżbieta Katarzyna/Handley, Agata/Zawilski, Piotr (Hrsg.): The Great War. Insights and Perspectives (Geschichte – Erinnerung – Politik 13), Frankfurt am Main 2016, S. 217–229.

Gärtner, Reinhold: Basiswissen Politische Bildung, Wien 2016 (unter Mitarbeit von Franz Eder).

Brait, Andrea: Der Museumsboom als Ausdruck der Visualisierung von Geschichte – Herausforderungen und Chancen für die Geschichtsdidaktik, in: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik 12 (2013), S. 95–111. [peer reviewed]

 

Vorträge (seit 2017)

Gärtner, Reinhold: NS-Geschichte und Ideologie, Fortbildungskurs für rechtsextrem auffällige Jugendliche, in Kooperation mit dem OLG Innsbruck, 09./10.03.2018 

Gärtner, Reinhold: Reden über Politik, Schulgarten Telfs, 07.03.2018

Gärtner, Reinhold: Die Nationalratswahl 2017 und ihre Auswirkungen, Politiktag an der Ferrarischule Innsbruck, 31.01.2018.

Gärtner, Reinhold: Die Nationalratswahl 2017 und ihre Auswirkungen, Vortrag und Diskussion, BG/BRG Telfs, 27.11.2017.

Gärtner, Reinhold: Rechtspopulismus: Im Namen des Volkes oder Gefahr für die Demokratie?, Tagesseminar PH Tirol, Innsbruck, 23.11.2017.

Brait, Andrea: Landesgeschichte in Objekten. Vermittlungsprogramme von österreichischen Landesmuseen im Vergleich, Lernen mit Sachquellen in Gedenkstätten und Museen, Celle (Deutschland), 21.11.2017.

Brait, Andrea: Representations of the Upheavals in 1917 in Exhibitions and Textbooks, Beyond the Revolution in Russia. Narratives-Spaces-Concepts. A 100 Years since the Event, Prag (Tschechische Republik), 09.11.2017.

Brait, Andrea: Debatten um nationale Geschichtsmuseen am Beispiel des Hauses der Geschichte Österreich, Université de Fribourg, Fribourg (Schweiz), 16.10.2017.

Gärtner, Reinhold: Rechtspopulismus, Workshop im Rahmen des ersten SchülerInnentags am Institut für Politikwissenschaft, 26.09.2017.

Gärtner, Reinhold: Was haben Parteien und die Nationalratswahl mit mir zu tun?, workshop – inklusive VHS Götzis, 25.09.2017.

Brait, Andrea: Was heißt geschichtsdidaktisch Unterricht planen? Erfahrungen von Studierenden im Zusammenhang mit Pädagogischen Praktika und Erwartungen an Fachpraktika, Herausforderung Kohärenz: Praxisphasen in der universitären Lehrerbildung (HerKuLes), Wuppertal (Deutschland), 21.09.2017.

Brait, Andrea: Umbrüche im Russischen Reich 1917: Narrative in österreichischen und deutschen Geschichtslehrwerken, Die Russische Revolution und ihre Wahrnehmung in Bayern, Deutschland und der Welt, Würzburg (Deutschland), 11.07.2017.

Brait, Andrea: Wie steht‘s um den Museumsbegriff? Anmerkungen zu den Konzeptionen der Häuser der Geschichte in Wien und Niederösterreich, 37. Symposion des NÖ Instituts für Landeskunde, Wien, 05.07.2017.

Brait, Andrea: Einsatz von Medien in musealen Vermittlungsprogrammen, Aneignungspraktiken an ausserschulischen Lernorten, Luzern (Schweiz), 10.06.2017.

Gärtner, Reinhold: NS-Geschichte und Ideologie, Fortbildungskurs für rechtsextrem auffällige Jugendliche, in Kooperation mit dem OLG Innsbruck, 08./09.02.2017.

Gärtner, Reinhold: Was begründet den Aufschwung populistischer Parteien in Europa?, LSV, BHAK Schwaz, Vortrag und Diskussion, 07.02.2017.

Gärtner, Reinhold: Die Zukunft der EU, Podiumsdiskussion Moderation, LSV Tirol, BRG Telfs, 06.02.2017.

 

Fortbildungen für Lehrkräfte

WiSe 2017/18

Brait, Andrea

  • Jahresplanung für die 2. Klasse (6. Schulstufe) im neuen Lehrplan GSPB (PH Wien)
  • Jahresplanung für die 3. Klasse (7. Schulstufe) im neuen Lehrplan GSPB (PH Wien)
  • Quellen im Geschichtsunterricht - Förderung von Methodenkompetenz in der Praxis (PH Wien)
  • Kompetenzkonkretisierungen – Die neuen GSP-Lehrpläne in der Praxis (PH Wien)
  • 9 Module und keine Zeit – der neue Lehrplan für die Sek I in GSK/PB, Jahresplanung und konkrete Beispiele (PH Tirol)
  • Wie bewertet man Kompetenzen im Geschichtsunterricht? (PH Tirol)

 

Gärtner, Reinhold

  • Politikverdrossenheit in der Demokratie (PH Tirol)
  • Rechtsextremismus und Schule (PH Tirol)
  • Aktuelle Konfliktlinien und Strukturen der österreichischen Politik (PH Tirol)

 

WiSe 2016/17

Brait, Andrea

  • Aufgabenformate für die Reife- und Diplomprüfung an AHS und BHS (PH Wien)
  • Konzeptuelles Lernen – Der neue Unterstufenlehrplan in der Praxis (PH Wien)
  • Konzept- und Kompetenzorientierte Geschichtsdidaktik in der Praxis – Menschenrechte im historischen Verlauf (PH Wien) gemeinsam mit Christopher Treiblmayr
  • Quellen im Geschichtsunterricht (PH Wien) gemeinsam mit Christopher Treiblmayr

 

Gärtner, Reinhold

  • Politikverdrossenheit in der Demokratie (PH Tirol)