Kernfach: Geschichte des Mittelalters und Historische Hilfswissenschaften



Forschung

Schwerpunkte der Forschung sind Reichs-, Kirchen-, Verfassungs- und Landesgeschichte, Beziehungen zwischen Nord und Süd, politische Kommunikation, Hof- und Kanzleigeschichte, Geschichte der Stadt, des Bürgertums, des Adels und von Minoritäten, Frauengeschichte und Historische Hilfswissenschaften.

Laufende Forschungsprojekte | laufende Dissertationsprojekte | Habilitationsprojekte


 

Laufende Forschungsprojekte

Doktoratskolleg Geschlecht und Geschlechterverhältnisse in Transformation. RÄUME – RELATIONEN – REPRÄSENTATIONEN

Laufzeit: 2017-2020

Sprecherinnen: ao. Univ.-Prof. Maria-Andrea Wolf, ao. Univ. Prof. Veronika Eberharter, Christina Antenhofer

Fördergeber: Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - 1669 Wissenschafft Gesellschaft - Förderkreis der Universität Innsbruck

https://www.uibk.ac.at/forschung/profilbildung/dk_geschlecht_und_geschlechterverhaeltnisse.html.de

 

Schlern-Schriften

Laufzeit: 01.04.2018 - 31.03.2019

Projektleitung: Ao.Univ.-Prof. Mag .Dr. Julia Hörmann-Thurn und Taxis 

Mitarbeit: Wolfgang Wanek

Fördergeber: Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - Wissenschaftliches Ausbildungsprogramm der Richard & Emmy Bahr-Stiftung in Schaffhausen 2017. 

 

 

Cities and Landscapes. Konferenz & Kunstprojekt am Universitätsvorplatz. Realisiert im Rahmen des Jubiläums Innsbruck – New Orleans. 40 Jahre Summer School, 40 Jahre Universitätspartnerschaft, 20 Jahre Städtepartnerschaft sowie des Jubiläums 350 Jahre Universität Innsbruck.

Laufzeit: 2015-2019

Projektleitung: assoz. Prof. Christina Antenhofer, Univ.-Ass. Ulrich Leitner, Prof. Günter Bischof (UNO), Prof. Robert Dupont (UNO)

Fördergeber: Universität Innsbruck, Stadt Innsbruck, University of New Orleans, private Sponsoren

https://www.uibk.ac.at/international-relations/center-new-orleans/projekte/

 

 

Tagung und Tagungsband: Maximilian I. (1459-1519). Person, Brüche und Umbrüche einer Brückenzeit

Laufzeit: 2018-2020

Projektleitung: Ao. Univ.-Prof. Mag .Dr. Julia Hörmann-Thurn und Taxis, ao. Univ.-Prof. Dr. Noflatscher Heinz   

Fördergeber: Land Tirol, Stadt Innsbruck (Magistrat)

 

 

 



nach oben

Laufende Dissertationsprojekte:

Philipp Plattner, Fürstliche Interaktion auf dem Spielfeld der Politik. Herzog Leopold III. von Österreich (1351–1386) (Universität Innsbruck, laufend).

Patrik Kennel, Die Bibliothek des Innsbrucker Historiographen Christoph Wilhelm Putsch (1542-1572) (Universität Innsbruck, laufend).

nach oben

Abgeschlossene Projekte (Auswahl)

Habilitationsprojekt. Angepasst oder selbstbestimmt?Zur Sozial- und Kulturgeschichte spätmittelalterlicher Fürstinnen im Herzogtum Österreich und in der Grafschaft Tirol im 13. und 14. Jahrhundert

Projektleitung: Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Julia Hörmann-Thurn Valsassina Taxis

Geschichte der Falknerei. Gestaltung eines Lehrpfades mit Informationsplakaten zum Greifvogelpark beim Ötzi-Dorf (Umhausen, Ötztal, Tirol) UNESCO Weltkulturerbe. Laufzeit: 2015

Projektleitung: assoz. Prof. Christina Antenhofer

Mitarbeit: Raphael Einetter; Regina Tschann

Fördergeber: Ötztaler Verein für prähistorische Bauten und Heimatkunde

http://greifvogelpark.at/

Habilitationsprojekt Mensch-Objekt-Beziehungen im Mittelalter und in der Renaissance am Beispiel der fürstlichen Höfe des süddeutschen und oberitalienischen Raums (Habsburg – Tirol – Görz – Wittelsbach – Württemberg – Visconti – Sforza – Gonzaga)

Laufzeit: 2008-2014

Projektleitung: Christina Antenhofer

Fördergeber: Nachwuchsförderung der Universität Innsbruck; Wissenschaftsförderung der Südtiroler Landesregierung, Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung, Aktion Swarovski & Co 2008

liber iocalium – das „Schmuckbuch“ der Antonia Visconti. Projekt im Rahmen des Habilitationsprojekts (gefördert durch Forschungsförderungsmittel der Nachwuchsförderung 2012 der Universität Innsbruck)

Laufzeit: 01.01.2013 - 30.06.2014

Projektleitung: Ass.-Prof. Christina Antenhofer

Fördergeber: Nachwuchsförderung der Universität Innsbruck

Editionsprojekt Litterae. Edition der Korrespondenz um Barbara Gonzaga, Herzogin von Württemberg (1455–1508)

Laufzeit: 2009-2013

Projektleitung: Prof. Peter Rückert (Referatsleiter Hauptstaatsarchiv Stuttgart), Dr. Daniela Ferrari (Direktorin Staatsarchiv von Mantua), Dr. Axel Behne (Archiv des Landkreises Cuxhaven), Jürgen Herold, Ma (Akademie zu Göttingen/Universität Greifswald), Ass.-Prof. Christina Antenhofer (Universität Innsbruck)

https://www.kohlhammer.de/wms/instances/KOB/appDE/nav_product.php?product=978-3-17-023381-2&world=

Doktoratskolleg Arts&Politics. Visuelle Rhetorik und Sprachen des Politischen in historischer Perspektive; Forschungsschwerpunkt Kulturelle Begegnungen – Kulturelle Konflikte

Laufzeit: 2012-2015

Fördergeber: Universität Innsbruck

Fetische, Idole, machtvolle Dinge im Mittelalter

Laufzeit: 2009-2011

Projektleitung: Ass.- Prof. Christina Antenhofer

Fördergeber: Wissenschaftsförderung der Südtiroler Landesregierung, Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung, Aktion Swarovski & Co 2008

http://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-1584-5/fetisch-als-heuristische-Kategorie

Digitalisierungsprojekt Tiroler Heimat

Laufzeit: 2018

Projektleitung: assoz. Prof. Christina Antenhofer

Mitarbeit: Silvia Gstrein, ULB

Fördergeber: Erste Mittelvergabe „Digitalisierung und Informationsextraktion für die Digital Humanities“ (DI4DH) vom Forschungszentrum Digital Humanities Innsbruck über das BM für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.

Tiroler Heimat. Wissenschaftliches Ausbildungsprogramm der Richard & Emmy Bahr-Stiftung in Schaffhausen 2017.

Laufzeit: 1.10.2017-1.04.2017

Projektleitung: assoz. Prof. Christina Antenhofer

Mitarbeit: Tobias Pamer, BA

Fördergeber: Richard & Emmy Bahr-Stiftung in Schaffhausen

Familiengeschichte Thurn und Taxis - Geschichte der Familie Thurn und Taxis bzw. Familie Taxis-Bordogna

Laufzeit: 2012-2016

Projektleitung: em. o. Univ.-Prof. Dr. Mazohl Brigitte

Mitglied Wissenschaftliches Komitee: Ao.Univ.-Prof. Mag .Dr. Julia Hörmann-Thurn und Taxis  

Fördergeber: Gemeinde Camerata Cornello

nach oben

 

 

Nach oben scrollen