Fach Europäische Ethnologie

Studien - Schnellüberblick

BA: Folder, Curriculum, Studieninformationen und Formulare.

MA: Folder, Curriculum, Studieninformationen und Formulare.

Doktoratsstudium "Philosophie": Curriculum, Studieninformationen und Formulare.

Empfehlungen zur Durchführung des Pflichtmoduls 1 (Konzept der Dissertation),gem. Curriculum für das Doktoratsstudium der Philosophie (Fassung ab 01.10.2016) hier

 

Studium Europäische Ethnologie

Nützliche Links

 Merkblatt Seminararbeiten 

"Kurzfassung" Merkblatt Seminararbeiten


Bachelor Europäische Ethnologie

Studienkennzahl: C 033 623 | Gültig ab: WS 2012/13 | Folder | Curriculum
Kontakt: silke.meyer@uibk.ac.at


Master Europäische Ethnologie

Studienkennzahl: C 066 823 | Gültig ab: WS 2009/10 | Folder | Curriculum
Kontakt: timo.heimerdinger@uibk.ac.at

Doktoratsstudium "Philosophie" (mit Thema in Europäische Ethnologie)

seit Oktober 2014: Doktoratsstudium Philosophie an der Philosophisch-Historischen Fakultät 

"Doctor of Philosophy" - Doktoratsstudium Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie Studienkennzahl: C 094. | Gültig ab: WS 2009/10 | Curriculum  (auslaufend)


Kontakt: ingo.schneider@uibk.ac.at; timo.heimerdinger@uibk.ac.at; silke.meyer@uibk.ac.at; gilles.reckinger@uibk.ac.at


Zulassung

Wenn Sie Europäische Ethnologie als neues Studium aufnehmen möchten, müssen sie sich an der Universität einschreiben. Alle Informationen zu Ihrer Zulassung (früher Immatrikulation) erhalten Sie bei der Studienabteilung der Universität Innsbruck (Innrain 52). Einen Überblick über sämtliche Serviceleistungen der Studienabteilung finden Sie hier.


AnsprechpartnerInnen und Studienberatung

Für Fragen zu den neuen und alten Studienplänen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter/innen des Fachs Europäische Ethnologie am Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie (Innrain 52, 7. Stock).

Für Auskünfte bezüglich der Anerkennung und Zuordnung von Lehrveranstaltungszeugnissen wenden Sie sich bitte an Herrn Univ.-Prof. Dr. Ingo Schneider (Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie).

Informationen zum Studium der Europäischen Ethnologie erhalten Sie außerdem von der Studienrichtungsvertretung (Strv) Europäische Ethnologie, die die Anliegen der Studierenden in der Österreichischen Hochschüler/innen/schaft vertritt.

Die für das Fach "Europäische Ethnologie" zuständige Fakultätsstudienleiterin der Philosophisch-Historischen Fakultät ist Frau ao. Univ.-Prof. Dr. Monika Fink (Institut für Musikwissenschaft, Karl-Schönherr-Straße 3, E-Mail: monika.fink@uibk.ac.at). Sprechstunde: Dienstags, 11:00 bis 12:00 Uhr, nach Voranmeldung im Sekretariat (0043-[0]512-507-4311). Keine Studienberatung!


Lehrveranstaltungen

Einen Überblick über das aktuelle Lehrveranstaltungsangebot finden Sie im Online-Lehrveranstaltungsverzeichnis der Universität Innsbruck. Die Anmeldung für Lehrveranstaltungen können Sie über das Portal LFU Online vornehmen. Bei Rückfragen dazu wenden Sie sich bitte an europ-ethnologie@uibk.ac.at.


Online-Anmeldung

Im Oktober 2006 hat die Universität Innsbruck das webbasierte Verwaltungssystem „LFU online“ eingeführt. Seitdem haben Sie die Möglichkeit, sich online für Lehrveranstaltungen anzumelden und Ihren Studienerfolgsnachweis via Internet auszudrucken. Da es sich dabei um ein Sammelzeugnis über alle Studienleistungen handelt, fallen künftig alle Einzellehrveranstaltungszeugnisse weg. Die Verständigung über jede Benotung erfolgt per Email.

Sobald Sie diese Verständigung erhalten haben, liegen die benoteten Arbeiten mit den Vermerken der Lehrenden einen Monat lang im Sekretariat aus. Sie haben die Gelegenheit zur Einsichtnahme vor Ort, können die Arbeiten aber nicht mit nach Hause nehmen, da sie – wie bisher – am Institut archiviert werden.


Eidesstattliche Erklärung

Seit Beginn des Wintersemester 2006/07 ist sämtlichen an der Philosophisch-Historischen Fakultät der Universität Innsbruck eingereichten schriflichen Arbeiten eine unterschriebene "Eidesstattliche Erklärung" beizulegen. Sie lautet: "Ich erkläre hiermit an Eides statt durch meine eigenhändige Unterschrift, dass ich die vorliegende Arbeit selbständig verfasst und keine anderen als die angegebenen Quellen und Hilfsmittel verwendet habe. Alle Stellen, die wörtlich oder inhaltlich den angegebenen Quellen entnommen wurden, sind als solche kenntlich gemacht."

Das entsprechende Formular erhalten Sie im Sekretariat (europ-ethnologie@uibk.ac.at, 0043-[0]512-507-4431) oder hier.