News

2021

  • Dean’s List für Masterstudierende der Fakultät 2021
    Das Dekanat für Betriebswirtschaft führt auch heuer für die Studierenden in den sechs Masterprogrammen der Fakultät die sogenannte Dean’s List fort, mit der herausragende Studierende ausgezeichnet werden sollen. Die Aufnahme in die Dean’s List ist eine Anerkennung für weit überdurchschnittliche Leistungen im Studium.
  • Masterarbeit mit Wissenschaftspreis ausgezeichnet
    Marcus Tänzel, Absolvent des Masterstudiums Strategisches Management, wurde von der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaft (DGT) für seine Masterarbeit mit dem Wissenschaftspreis 2020 für die beste Nachwuchsarbeit ausgezeichnet. Er hat sich in seiner Abschlussarbeit mit der Vorhersage von Insolvenzen westösterreichischer Tourismustbetriebe beschäftigt.
  • Eignungsdiagnostik mit KI programmiert
    In der Lehrveranstaltung IT-Projektmanagement haben Studierende des Masters Wirtschaftsinformatik eine Online-Eignungsdiagnostik mit Unterstützung einer künstlichen Intelligenz programmiert. Am Ende konnten die Studierenden ein Tool präsentieren, mit dem auf Basis einer Stellenausschreibung eine Aussage darüber getroffen werden kann, ob eine Person für einen Job geeignet ist.
  • Studierende erstellen Marketingkonzept für SCOTT
    Im vergangenen Wintersemester 2020/21 hatten die Studierenden des Masters Strategisches Management in der Lehrveranstaltung „Strategisches Marketing und strategische Markenführung“ die Möglichkeit, in einem Praxisprojekt mit der österreichischen Niederlassung der SCOTT Sports AG zusammenzuarbeiten.
  • Zielgruppenanalyse für das Tiroler Start-up Monkee
    Das Start-up Monkee aus Tirol hilft Menschen mit einer Spar-App, ein finanziell gesünderes Leben zu führen. Studierende des Bachelorstudiums Wirtschaftswissenschaften haben für Monkee eine Zielgruppenanalyse durchgeführt, damit besser auf die Bedürfnisse der Nutzer*innen eingegangen werden kann.
  • Thomas Lindner im Interview: „Forschung und Praxisbezug sind keine Gegensätze“
    Thomas Lindner ist seit 1. Mai 2021 Professor für Internationales Management an der Universität Innsbruck. Davor war er bereits an der Wirtschaftsuniversität Wien, der Copenhagen Business School und der New York University tätig. Im Interview gewährt er Einblicke in seine akademische Laufbahn und die Lehre an der Universität Innsbruck.
  • Das neue Masterstudium Marketing und Branding
    Ab dem Wintersemester 2021/22 bietet die Fakultät für Betriebswirtschaft das neue englischsprachige Masterstudium Marketing und Branding an. Das Studium richtet sich an Studierende, die in einem internationalen Umfeld ihre Marketing- und Markenführungskompetenzen vertiefen wollen.
  • Neuer Master: Strategisches Management und Innovation
    Mit dem Wintersemester 2021/22 startet das neue Masterstudium Strategisches Management und Innovation an der Universität Innsbruck. In vier Semestern wird den Studierenden unternehmerisches Denken und Handeln durch Innovationsprojekte vermittelt und praxisbezogene Einblicke in führende Innovationsökosysteme und die Strategieentwicklung gegeben.
  • Leonhard Dobusch unter den einfluss­reich­sten Wirt­schafts­forscher*innen
    Wer hat Gewicht in Medien, Forschung und Politik? Leonhard Dobusch vom Institut für Organisation und Lernen belegt im aktuellen österreichischen „Ökonom*innenranking 2021“ der Presse Rang 20. Im FAZ-Ranking von Deutschlands einflussreichsten Ökonom*innen liegt Dobusch auf Platz 58.
  • Fünfter Platz bei der RETC 2021
    Neun Jahre nach der ersten Teilnahme der Universität Innsbruck an der Rotman European Trading Competition (RETC) wurde heuer erstmals wieder ein Team nominiert. Vertreten wurde die Universität Innsbruck bei der diesjährigen Online-Ausgabe dabei von den vier Studierenden Lea Hager, Katharina Knapp, Andreas Suire und Christoph Schenkenfelder aus dem Masterstudium „Banking and Finance“.
Nach oben scrollen