Universität Innsbruck

Mitgliedsunternehmen UIBK Digital Leadership Club

Im UIBK Digital Leadership Club sind Manager*innen folgender Firmen vertreten:

Adler Lacke
Alupress
Berger-Gruppe
Bosch Siemens Hausgeräte
Burda
Cura Cosmetics
Doppelmayr
Egger
E.ON
Erste Gruppe
Flughafen München
Fröschl
Getzner
HBSC Deutschland
Henn
HypoVereinsbank

IBM
IGO Industries
Leitner
Loacker
ORT Medienverbund
Pletzer-Gruppe
Roche Pharma
SAP
Sparkasse München
Swarco
Technicon
Wacker Chemie
TIWAG Tiroler Wasserkraft AG
Walter Group
Zumtobel