Johannes Odendahl

Universitätsprofessor für Didaktik des Unterrichtsfachs Deutsch

Univ.-Prof. Dr. Johannes Odendahl
Institut für Fachdidaktik
Bereich Didaktik der Sprachen, Didaktik des Unterrichtsfachs Deutsch
Fakultät für LehrerInnenbildung
Universität Innsbruck
Innrain 52
A-6020 Innsbruck                          

Raum 40525, 5. Stock, Geiwi-Turm, Innrain 52d

Tel: +43 512/507 – 43070
Email: Johannes.Odendahl@uibk.ac.at


Zur Person | Lehre Forschung | Publikationen

Odendahl

Zur Person  

 

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

  • seit dem 1. September 2016 Universitätsprofessor für Didaktik des Unterrichtsfachs Deutsch an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • 2014–2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Germanistik an der Universität Oldenburg (D), Bereich Deutschdidaktik, zugleich
  • 2013–2016 Studienrat mit den Fächern Deutsch und Musik an einem Gymnasium in Oldenburg (D)
  • 2009–2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für deutsche Literatur und ihre Didaktik der Goethe-Universität Frankfurt a.M., Bereich Literaturdidaktik
  • 2007–2008 Lehraufträge an der Universität Duisburg-Essen (Literaturwissenschaft; Didaktisches Grundlagenstudium)
  • 2007 Promotion an der Universität Duisburg-Essen
  • 2000–2009 Studienrat an einem Gymnasium in Solingen (D)
  • 1998–2000 Referendariat in Oberhausen (D)
  • 1995–1998 Studium Instrumentalpädagogik (Klavier) an der Hochschule für Musik Detmold, Abteilung Dortmund
  • 1990–1995 Studium Lehramt Deutsch und Musik (Sekundarstufen) an der Folkwang-Hochschule Essen bzw. an der UGH Essen
 


Nach oben scrollen