Thomas Schubatzky

Assistenzprofessor (Fachdidaktik Physik)

Institut für Fachdidaktik, Fakultät für LehrerInnenbildung

Tel.: +43 512 507 43101

E-Mail: thomas.schubatzky@uibk.ac.at

Adresse: Technikerstraße 25, 6020 Innsbruck

Raum 2-25

ResearchGate

 

Forschung

Schwerpunkte
  • fachliche Lernprozesse und Lernvoraussetzungen zum Themengebiet Klimawandel/Klimaphysik
  • Professionalisierungsforschung bei (angehenden) Lehrkräften zur Digitalisierung im Physikunterricht
  • Inokulationstheorie als Ansatz zur Entwicklung von "Fake-News Resilienz" im naturwissenschaftlichen Unterricht
Projekte
  • CCCI-422: Entwicklung eines "Climate Change Concept Inventory"
  • DiKoLeP: Digitale Kompetenzen von Lehramtsstudierenden im Fach Physik
  • EPo-EKo: Elektrizitätslehre mit Potenzial und Elektrizitätslehre mit Kontexten
Publikationen und Vortragstätigkeiten

 

Forschungsleistungsdokumentation der Universität Innsbruck:

Publikationen

Beiträge in Büchern / Zeitschriften

Zeitschriftenaufsatz (Originalarbeit)
  • Fasching, Michael; Schubatzky, Thomas (2022): Beyond truth: Teaching digital competences in secondary school against disinformation: Experts’ views on practical teaching frameworks for basic digital education in Austria.
    In: Medienimpulse. Beiträge zur Medienpädagogik 60/3, S. 1 - 66. (DOI) (Weblink)

  • Schubatzky, Thomas; Haagen-Schützenhöfer, Claudia (2022): Debunking Climate Myths Is Easy - Is It Really? An Explorative Case Study with Pre-Service Physics Teachers.
    In: Education Sciences 12/8, No. 566. (DOI) (Weblink)



Vorträge

Präsentationen auf Kongressen, Tagungen o.Ä.

Konferenzvortrag (auf Einreichung / Anmeldung)
  • Vortragende/r: Gottschlich, Benedikt Co-AutorInnen: Burde, Jan-Philipp; Wilhelm, Thomas; Dopatka, Liza; Spatz, Verena; Schubatzky, Thomas; Haagen-Schützenhöfer, Claudia; Ivanjek, Lana; Hopf, Martin: Elektrizitätslehre mit Kontexten: Ergebnisse aus dem 1. Erhebungsjahr.
    GDCP-Jahrestagung 2022: Lernen, lehren und forschen in einer digital geprägten Welt, Aachen, 14.09.2022. (Weblink)

  • Vortragende/r: Große-Heilmann, Rike Co-AutorInnen: Burde, Jan-Philipp; Riese, Josef; Schubatzky, Thomas; Weiler, Christoph: Erwerb & Messung fachdidaktischen Wissens zum Einsatz digitaler Medien.
    GDCP-Jahrestagung 2022: Lernen, lehren und forschen in einer digital geprägten Welt, Aachen, 14.09.2022. (Weblink)

  • Vortragende/r: Schubatzky, Thomas Co-AutorInnen: Burde, Jan-Philipp; Große-Heilmann, Rike; Riese, Josef; Weiler, David: Entwicklungsprädiktoren fachdidaktischen Wissens zu digitalen Medien.
    GDCP-Jahrestagung 2022: Lernen, lehren und forschen in einer digital geprägten Welt, Aachen, 14.09.2022. (Weblink)

  • Vortragende/r: Wöhlke, Carina Co-AutorInnen: Wackermann, Rainer; Schubatzky, Thomas; Haagen-Schützenhöfer, Claudia; Jedamski, Marko; Cardinal, Kai; Lindemann, Hannes: Wissen Jugendlicher zum Klimawandel: Ergebnisse vom CCCI-422.
    GDCP-Jahrestagung 2022: Lernen, lehren und forschen in einer digital geprägten Welt, Aachen, 13.09.2022. (Weblink)

  • Vortragende/r: Obczovsky, Markus Co-AutorInnen: Schubatzky, Thomas; Haagen-Schützenhöfer, Claudia: Unterrichtskonzeptionen als Lerngelegenheiten im Lehramtsstudium.
    GDCP-Jahrestagung 2022: Lernen, lehren und forschen in einer digital geprägten Welt, Aachen, 12.09.2022. (Weblink)

Posterpräsentation
  • Vortragende/r: Bernsteiner, Angelika Co-AutorInnen: Spitzer, Philipp; Schubatzky, Thomas; Haagen-Schützenhöfer, Claudia: „Fakten, Fakes & Algorithmen“ – Professionalisierung angehender Lehrkräfte.
    GDCP-Jahrestagung 2022: Lernen, lehren und forschen in einer digital geprägten Welt, Aachen, 14.09.2022. (Weblink)

  • Vortragende/r: Weiler, David Co-AutorInnen: Burde, Jan-Philipp; Große-Heilmann, Rike; Lachner, Andreas; Riese, Josef; Schubatzky, Thomas: Erste Ergebnisse eines Seminars zur Förderung digitaler Kompetenzen.
    GDCP-Jahrestagung 2022: Lernen, lehren und forschen in einer digital geprägten Welt, Aachen, 14.09.2022. (Weblink)

  • Vortragende/r: Nemling, Milan Co-AutorInnen: Obczovsky, Markus; Schubatzky, Thomas; Haagen-Schützenhöfer, Claudia: Systematische Unterstützungsangebote für Physik-Mentor:innen (PhyMe-Sup).
    ÖGFD- und GFD-Tagung 2022: Fachdidaktik im Zentrum von Forschungstransfer und Transferforschung, Wien, 29.08.2022. (Weblink)

  • Vortragende/r: Obczovsky, Markus Co-AutorInnen: Haagen-Schützenhöfer, Claudia; Schubatzky, Thomas: Entwicklung eines Unterstützungssystems für (angehende) Lehrkräfte zur Analyse von Unterrichtsmaterialien.
    ÖGFD- und GFD-Tagung 2022: Fachdidaktik im Zentrum von Forschungstransfer und Transferforschung, Wien, 29.08.2022. (Weblink)

  • Vortragende/r: Schubatzky, Thomas Co-AutorInnen: Haagen-Schützenhöfer, Claudia: Potentials and Limits of Inoculation Theory for Science|Environment|Health Issues.
    3rd ESERA SIG4 Science|Environment|Health 2022 Mini Conference, Obergurgl, 22.08.2022. (Weblink)

 

Lehre

Administration

  • Gastherausgeber der Lehrkräftezeitschrift "PlusLucis"
  • Reviewer für diverse Fachzeitschriften und Konferenzen

Mitgliedschaften

  • Verein zur Förderung des physikalischen und chemischen Unterrichts (VFPC/Plus Lucis)
  • Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP)
  • European Science Education Research Association (ESERA)
  • International Research Group on Physics Education (GIREP)
  • Österreichische Physikalische Gesellschaft (ÖPG)

CV

seit 08/2022

Assistenzprofessor für Fachdidaktik Physik, Institut für Fachdidaktik, Bereich DiNGIM, Universität Innsbruck

 03/2021 -
07/2022
 Universitätsassistent PostDoc, Fachbereich Physikdidaktik, Universität Graz
 09/2020 -
02/2021
 Stipendiat, Habilitationsforum für Fachdidaktik und Unterrichtsforschung

01/2020 -
01/2022

Junior-Fellow Kolleg Didaktik:digital, Joachim Herz Stiftung
 04/2020
Abschluss Doktoratsstudium Fachdidaktik Physik (PhD), Universität Graz
 09/2017 -
08/2020

Universitätsassistent PraeDoc, Fachbereich Physikdidaktik, Universität Graz

 09/2016 -
09/2017
Unterrichtspraktikum am BRG Keplerstraße Graz
 06/2016
 Abschluss Lehramtsstudium, Unterrichtsfach Physik und Mathematik (Mag. rer. nat.), Universität Graz
   


Nach oben scrollen