Internationale Beziehungen

Händeschütteln vor einer Weltkarte

Über

Ziel der International Security Research Group ist die Analyse nationaler und internationaler Sicherheit auf Grundlage eines multi-perspektivischen Ansatzes. Die Mitglieder unserer Forschungsgruppe stammen aus unterschiedlichen Forschungstraditionen und bringen damit auch verschiedenste Forschungsinteressen mit sich. Wir teilen aber die Überzeugung, dass die Analyse der Kernfragen Internationaler Beziehungen und Internationaler Sicherheitspolitik nur auf Basis eines theoretischen und methodischen Pluralismus erfolgen kann. Darüber hinaus sehen wir eine unsere Hauptaufgaben darin, unsere universitäre Forschung auch einer breiten Öffentlichkeit näher zu bringen.

In unserer Forschung decken wir ein breites Spektrum von Themen und Politikfeldern ab. Dazu zählen unter anderem Energiesicherheit, human security, die Nichtverbreitung von Nuklearwaffen, Diplomatie, Terrorismus und die Anwendung von Gewalt in den Internationalen Beziehungen. Unsere theoretischen Ansätze reichen dabei von Ansätzen aus der traditionellen und kritischen Sicherheitsforschung bis hin zur Außenpolitikanalyse.

Mitglieder

Assoz.-Prof. Dr. Franz Eder

Univ.-Prof. Dr. Gerhard Mangott

Univ.-Prof. Dr. Martin Senn

Aktuelle Projekte

Projekte, Stipendien und sonstige Drittmittel 2024

Projekte

  • Bodlos, Anita; Eder, Franz: Infra4NextGen. Providing research infrastructure services to support Next Generation EU.
    EU - Horizon Europe (HEU), Forschungsinfrastrukturen
    01.03.2024 - 29.02.2028

  • Hayek, Lore; Dingler, Sarah Caroline; Senn, Martin: Communicating the COVID-19 Crisis: Comparative Analysis of Crisis Communication by Governments and Heads of State.
    Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF), Akutförderung SARS-CoV-2
    01.10.2021 - 30.09.2025 (Weblink)

  • Hayek, Lore; Senn, Martin: Land Tirol Doktoratsstipendium "Politische Bildung".
    Land Tirol
    01.06.2021 - 31.03.2024 (Weblink)

  • Senn, Martin; Eder, Franz: Wissen und Einstellungen der Bevölkerung zur österreichischen Außenpolitik.
    Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA)
    01.01.2023 - 31.12.2026

Projekte, Stipendien und sonstige Drittmittel 2023

Projekte

  • Eder, Franz: Wissenschafts- und Demokratievermittlung in den GSK-Curricula österreichischer Universitäten.
    Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF)
    01.11.2023 - 15.12.2023

  • Hayek, Lore; Dingler, Sarah Caroline; Senn, Martin: Communicating the COVID-19 Crisis: Comparative Analysis of Crisis Communication by Governments and Heads of State.
    Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF), Akutförderung SARS-CoV-2
    01.10.2021 - 30.09.2025 (Weblink)

  • Hayek, Lore; Senn, Martin: Land Tirol Doktoratsstipendium "Politische Bildung".
    Land Tirol
    01.06.2021 - 31.03.2024 (Weblink)

  • Senn, Martin: The Complexity of Nuclear Order(ing).
    Leopold-Franzens-Universität Innsbruck - International Relations Office, Aurora Mini Grant Programm
    01.03.2022 - 31.10.2023

  • Senn, Martin; Eder, Franz: Wissen und Einstellungen der Bevölkerung zur österreichischen Außenpolitik.
    Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA)
    01.01.2023 - 31.12.2026

Aktuelle Publikationen

Publikationen 2024

Beiträge in Büchern / Zeitschriften

Zeitschriftenaufsatz (Originalarbeit)
  • Eder, Franz (online first): The nature of a populist and radical-right foreign policy: Analysing the freedom party’s participation in the right-wing Austrian government.
    In: British Journal of Politics & International Relations. (DOI) (Weblink)

Publikationen 2023

Herausgeberschaften

Sammelband / Sammelwerk, wissenschaftlich (Herausgeberschaft)
  • Senn, Martin; Eder, Franz; Kronprobst, Markus (2023): Handbuch Außenpolitik Österreichs. Wiesbaden: Springer VS. ISBN 978-3-658-37274-3. (DOI) (Weblink)

Beiträge in Büchern / Zeitschriften

Zeitschriftenaufsatz (Originalarbeit)
  • Eder, Franz; Senn, Martin (2023): Österreich in der globalen und regionalen Sicherheitsarchitektur.
    In: Informationen zur Politischen Bildung 51, S. 5 - 17. (Weblink)

Sammelbandaufsatz (Originalarbeit)
  • Cede, Franz; Mangott, Gerhard (2023): Die Außenpolitik gegenüber Russland.
    In: Senn, Martin; Eder, Franz; Kronprobst, Markus: Handbuch Außenpolitik Österreichs. Wiesbaden: Springer VS., ISBN 978-3-658-37274-3, S. 555 - 578. (DOI) (Weblink)

  • Eder, Franz (2023): Discourse Network Analysis.
    In: Mello, P.A.; Ostermann, F.: Routledge Handbook of Foreign Policy Analysis Methods. London; New York [u.a.]: Routledge., ISBN 978-0-367-68976-6, S. 516 - 535. (Volltext) (DOI) (Weblink)

  • Eder, Franz (2023): Sicherheitspolitik.
    In: Senn, Martin; Eder, Franz; Kronprobst, Markus: Handbuch Außenpolitik Österreichs. Wiesbaden: Springer VS., ISBN 978-3-658-37274-3, S. 285 - 306. (DOI) (Weblink)

  • Mangott, Gerhard; Dürr, Otto (2023): Russland als revisionistische Macht.
    In: Artz, Johannes; Akbulut, Hakan: Weltordnung und Weltordnungspolitik der USA von Trump zu Biden. Wiesbaden: Springer VS (= Edition ZfAS)., ISBN 978-3-658-40567-0, S. 191 - 213. (DOI) (Weblink)

  • Senn, Martin (2023): Österreichs Neutralität.
    In: Senn, Martin; Eder, Franz; Kronprobst, Markus: Handbuch Außenpolitik Österreichs. Wiesbaden: Springer VS., ISBN 978-3-658-37274-3, S. 23 - 50. (DOI) (Weblink)

  • Senn, Martin (2023): Strategieentwicklung in der Außen- und Sicherheitspolitik Österreichs.
    In: Risikobild 2024. Welt aus den Fugen. Wien: Bundesministerium für Landesverteidigung (BMLV)., ISBN 978-3-902275-58-5, S. 233 - 238. (Weblink)

  • Senn, Martin; Eder, Franz; Kornprobst, Markus (2023): Die Außenpolitik Österreichs in der Zweiten Republik: Befunde und Empfehlungen.
    In: Senn, Martin; Eder, Franz; Kronprobst, Markus: Handbuch Außenpolitik Österreichs. Wiesbaden: Springer VS., ISBN 978-3-658-37274-3, S. 777 - 791. (DOI) (Weblink)

  • Senn, Martin; Eder, Franz; Kornprobst, Markus (2023): Die Außenpolitik Österreichs in der Zweiten Republik: Hinführung und analytischer Zugang.
    In: Senn, Martin; Eder, Franz; Kronprobst, Markus: Handbuch Außenpolitik Österreichs. Wiesbaden: Springer VS., ISBN 978-3-658-37274-3, S. 1 - 20. (DOI) (Weblink)


Weitere Publikationen finden Sie hier: https://lfuonline.uibk.ac.at/public/pk115_web.frame

Nach oben scrollen