VIS:online

Beschreibung

VIS:online ist ein webbasiertes Verwaltungsinformationssystem, in dem alle speziell für die Universität Innsbruck entwickelten Verwaltungsapplikationen zur Verfügung gestellt werden.

Die Applikationen lassen sich in folgende Bereiche einteilen:

  • Personal
    umfasst unter anderem die Abwesenheits- und Zeitverwaltung der MitarbeiterInnen sowie die Stellenplanung und –besetzung der Universität Innsbruck.

  • Lehre
    umfasst unter anderem die Verwaltung der Lehrdaten, der Inhalte des Vorlesungsverzeichnisses und der Lehrverträge. Beinhaltet auch die Anwendungen zur Verwaltung der Anmeldesysteme zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen sowie zur Evaluierung der Lehre.

  • Forschung
    umfasst unter anderem die Dokumentation der Forschungsleistungen und die Verwaltung der Projekte/Drittmittel der Universität.

  • Studienwesen
    umfasst unter anderem die Verwaltung und Abfrage der Studierenden- und Studiendaten und beinhaltet die Applikationen zum Datenaustausch zwischen Universität und Bundesrechenzentrum (BRZ).

  • Prüfungswesen
    umfasst unter anderem die gesamte Prüfungsevidenz, die Anwendungen zur Verwaltung der wissenschaftlichen Arbeiten der Studierenden sowie der Prüfungstermine.

  • Rechnungswesen
    umfasst unter anderem die Verwaltung des Ein- und Verkaufs der Universität und die dazugehörigen Vorgänge wie z.B. die Belegarchivierung.

  • Gebäude und Infrastruktur
    umfasst unter anderem die Verwaltung der Gebäude, Räume, Ressourcen und des Inventars.

Bezug

Voraussetzung für die Anmeldung in VIS:online ist eine BenutzerInnenkennung der Universität Innsbruck.

JedeR MitarbeiterIn erhält automatisch mit Dienstantritt eine Benutzungsberechtigung für VIS:online.

Mit diesem Basiszugriffsrecht können nur wenige, auf die eigene Person bezogene Anwendungen aufgerufen werden (z.B. Übersicht des eigenen Resturlaubs).

Der Zugriff auf die Spezialanwendungen der Fachabteilungen und Institute wird nur über einen Benutzungsantrag genehmigt, der von der/dem LeiterIn der jeweiligen Organisationseinheit unterschrieben sein muss.

Bezugsgruppe:

  • MitarbeiterInnen

Hilfe

Hilfedokumentation in VIS:online.


Kontakt