PC-Arbeitsplatzsysteme

Beschreibung

Die MitarbeiterInnen des ZID betreuen und warten Windows-basierte Arbeitsplatzsysteme in den Organisationseinheiten der Universität Innsbruck.

Die Betreuung umfasst folgende Bereiche:

AnwenderInnenberatung in Bezug auf Anschaffung und Einsatz von Arbeitsplatzsystemen und Peripheriegeräten

Der ZID bietet nach vorheriger Terminvereinbarung Beratungsgespräche für die Anschaffung von Arbeitsplatzsystemen und Peripheriegeräten an.

Gegenstand der Beratungsgespräche können sein:

  • Abklärung von IT-Anforderungen und KundInnenbedürfnissen
  • Unterstützung bei der Auswahl und Konfiguration von Standardgeräten aus dem BBG-Leistungsportfolio
  • Fragen zu Kompatibilität, Leistungsfähigkeit und Optionen zur möglichen Aufrüstbarkeit von Arbeitsplatzsystemen und Peripheriegeräten.

Installation, Konfiguration und technische Betreuung von Arbeitsplatzsystemen und Peripheriegeräten

Bei Arbeitsantritt von neuen MitarbeiterInnen bzw. beim Austausch von Geräten richten wir die Arbeitsplatzsysteme ein. Wir führen auch laufende Wartungen durch, z.B. Softwareinstallationen oder die Einbindung von neuen Peripheriegeräten.

Dieser Service umfasst auch folgende Bereiche:

  • Installation des Arbeitsplatzsystems mit Betriebssystem und benötigter Software
  • Installation von ergänzenden Peripheriekomponenten wie z.B. Flachbettscannern oder Webkamera; Aufstellung, Inbetriebnahme und Konfiguration von Arbeitsplatz- und Netzwerkdruckern

Störungssupport und technische Unterstützung von Arbeitsplatzsystemen und Peripheriegeräten

Der Störungssupport und die technische Unterstützungsleistung beinhalten beispielsweise folgende Aktivitäten:

  • Problemanalyse und Bearbeitung von Störungen
  • Ad-hoc-Lösung des Problems mittels telefonischer Unterstützung, E-Mail oder Fernzugriff
  • Vor-Ort-Einsätze in Absprache mit BenutzerInnen
  • Einbindung und Koordinierung der Einsätze von externen Firmen, die zur Problemlösung hinzugezogen werden
  • Beratung, Auswahl/Kostenschätzung, Durchführung und ggf. Koordinierung der Nachbeschaffung von Ersatzteilen und Reparaturen

Individualbetreuung von PC-Systemen (Messplätze, Labor-PCs, Datenlogger…) an Instituten

Der ZID betreut und wartet Spezialgeräte an einigen Instituten. Diese technische Betreuungsleistung ist eine einzelfallbezogene, komplexe Individualdienstleistung und erfolgt in enger Abstimmung und Kooperation mit den jeweiligen Instituten und WissenschaftlerInnen.

Technische Betreuung von PC-Räumen an Instituten

Verschiedene Organisationseinheiten der Universität Innsbruck betreiben für ihren Wissenschafts- und Lehrbetrieb PC-Räume mit speziellen Anforderungen hinsichtlich Hard- und Softwareausstattungen. Sofern diese Räume nicht von den OE selbst betreut werden, kann die technische Betreuung auch durch die MitarbeiterInnen des lokalen Vor-Ort-Service (VOS) erfolgen. 

Die Dienstleistung umfasst beispielsweise folgende Aktivitäten:

  • Mitwirkung und Beratung der Institutsleitung bei der Hard- und Softwarebeschaffung des PC-Raumes sowie bei Modernisierungen und Umbauten
  • Wartung, Konfiguration und technische Betreuung der PC-Systeme in Abstimmung mit dem Institut
  • Installation und Konfiguration von Spezialsoftware
  • Fehleranalyse und -behebung, ggf. unter Hinzuziehung externer Firmen und Experten.
  • Beratungsgespräche zu den technischen Möglichkeiten des PC-Raumes mit LV-LeiterInnen
  • Hardwareaufrüstungen

Bezug

Bitte kontaktieren Sie unsere MitarbeiterInnen des BenutzerInnenservice via Telefon oder E-Mail, bzw. über unser Ticketsystem

Im Zuge von Neueintritten oder internen Versetzungen von MitarbeiterInnen wird ein Eintrittsworkflow ausgelöst, über den Institute und Organisationseinheiten die Ersteinrichtung von Arbeitsplatzsystemen und Peripheriegeräten beantragen können. Wenn Unterstützung benötigt wird, erfolgt eine (teil-)automatisierte Verständigung der zuständigen MitarbeiterInnen des Vor-Ort-Services.

Bezugsgruppe:

  • MitarbeiterInnen

Hilfe

Bei Fragen stehen Ihnen die MitarbeiterInnen des BenutzerInnenservice zur Verfügung.


Kontakt

BenutzerInnenservice im Architekturgebäude:
  +43 512 507-23140
  ZID-Technik-BS@uibk.ac.at
ZID Ticketsystem: Queue "Vorort-Service Technik"

BenutzerInnenservice Innrain:
  +43 512 507-23150
 ZID-Innrain-BS@uibk.ac.at
ZID Ticketsystem: Queue "Vorort-Service Innrain"

BenutzerInnenservice Sowi:
  +43 512 507-23160
 ZID-Sowi-BS@uibk.ac.at
ZID Ticketsystem: Queue "Vorort-Service Sowi"