E-Mail

Beschreibung

MitarbeiterInnen, Organisationeinheiten, Projekte und Studierende erhalten eine eindeutige E-Mail-Adresse, ein Postfach und die Möglichkeit des Zugangs über E-Mail-Klienten und Web-Applikationen.


Bezug

  • MitarbeiterInnen (Exchange)
    JedeR MitarbeiterIn bekommt für die Dauer der Anstellung an der Universität Innsbruck im Zuge des Eintrittsprozesses eine offizielle E-Mail-Adresse (Vorname.Zuname@uibk.ac.at) und eine BenutzerInnenkennung für das Postfach zugewiesen.
    Der Zugriff auf das Postfach erfolgt per E-Mail-Klienten (bevorzugt Microsoft Outlook oder Mail-Apps auf OS X, IOS, Android) und wird ergänzt durch die Möglichkeit des Web-Zugriffs.
    Der standardmäßig verfügbare Speicherplatz (Quota) beträgt 3GB.

  • Organisationseinheiten und Projekte
    Genehmigt durch den/die LeiterIn einer Organisationseinheit können für Projekte bzw. Organisationseinheiten E-Mail-Adressen und „Funktionskennungen“ beantragt werden.

  • Studierende (mail.uibk.ac.at)
    Studierende bekommen im Zuge der Zulassung eine E-Mail-Adresse für die Dauer ihres Studiums zugewiesen (Vorname.Zuname@uibk.ac.at).
    Der Zugriff auf das Postfach erfolgt über E-Mail-Klienten (IMAP) oder über die Web-Applikation.
    Der standardmäßig verfügbare Speicherplatz (Quota) beträgt 500MB.

Bezugsgruppe:

  • MitarbeiterInnen
  • Studierende


Kontakt

Allgemeine Anfragen können an   postmaster@uibk.ac.at versendet werden.