Beschaffung von Arbeitsplatzsystemen für die Verwaltung

Beschreibung

Der ZID ist für die Beschaffung und Modernisierung von PC-Arbeitsplätzen für die zentrale Verwaltung inkl. Dekanatsbüros zuständig.

Die Beschaffung erfolgt nach den leitenden Grundsätzen der Sparsamkeit, Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit.

Folgendes kann durch den ZID abgedeckt werden.

  • PC Systeme mit Konfigurationsmöglichkeit gemäß aktuellem BBG Vertrag
  • Notebooksysteme in verschiedenen Varianten und Konfigurationsmöglichkeiten gemäß aktuellem BBG-Vertrag (Standard)
  • A4/A3 Arbeitsplatz- und Abteilungsdrucker (schwarz/weiß und Farbe) gemäß aktuellem BBG-Vertrag (Standard)
  • Flachbildschirme gemäß BBG-Standard
  • Multifunktionsgeräte (Drucken, Faxen, Scannen und Kopieren)
  • Apple Produkte für den Einsatz an speziellen Arbeitsplätzen
  • Zubehör wie z.B. Maus, Tastatur, Webkamera, Multimedia Card Reader, externe Festplatten und Flachbettscanner
  • Sonderbeschaffungen außerhalb BBG bei Vorliegen von speziellen Anforderungen

Die Verwendungsdauer dieser Hardware ist auf mindestens 5 Jahre angesetzt. Austausch- bzw. Modernisierungswünsche können daher in der Regel erst nach 5-jähriger Nutzung berücksichtigt werden, sofern nicht wichtige Gründe einen Austausch notwendig machen, z.B.:

  • Geänderte Anforderungen/Aufgaben
  • Hardware ist defekt bzw. es kommt zu häufigen Störungen/Ausfällen
  • Schlechtes Leistungsverhalten des Systems
  • Kompatibilitätsprobleme mit Anwendungen oder Zubehör
Wir unterstützen außerdem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der zentralen Verwaltung bei der Entsorgung von Altgeräten.

Bezug

Anfragen zur Beschaffung können an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BenutzerInnenservice oder direkt an den Abteilungsleiter (Markus Klapeer) gerichtet werden.

Bezugsgruppe:

  • MitarbeiterInnen

Hilfe

Bei Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BenutzerInnenservice zur Verfügung.


Kontakt

MitarbeiterInnen des Vor-Ort-Service (VOS) 

BenutzerInnenservice im Architekturgebäude:
  +43 512 507-23140
  ZID-Technik-BS@uibk.ac.at
ZID Ticketsystem: Queue "Vorort-Service Technik"

BenutzerInnenservice Innrain:
  +43 512 507-23150
 ZID-Innrain-BS@uibk.ac.at
ZID Ticketsystem: Queue "Vorort-Service Innrain"

BenutzerInnenservice Sowi:
  +43 512 507-23160
 ZID-Sowi-BS@uibk.ac.at
ZID Ticketsystem: Queue "Vorort-Service Sowi"


Weiterführende Informationen


Nach oben scrollen