Zugriff auf die Netzlaufwerke mit einem Apple/Mac

Voraussetzung für die Nutzung von außerhalb der Universität ist ein aktiver VPN-Zugang.

 

Erstellung eines Zugriffs

Um die Netzlaufwerke nutzen zu können, muss eine Verbindung zum Laufwerk hergestellt werden.

Öffnen Sie zunächst in den Finder.

Mac Finder

Wechseln Sie anschließend zum Dialog Gehe zu und wählen Sie die Option Mit Server verbinden. Alternativ können Sie auch die Tastenkombination cmd (⌘) + K nutzen.

Mac Server verbinden

 

Einbindung des Homeverzeichnisses ("Laufwerk I:\)

Beim Anklicken der Option "Server verbinden" öffnet sich ein neues Dialogfeld. Geben Sie hier bei "Serveradresse" smb://nethome.uibk.ac.at/Ihre Benutzerkennung ein, z.B. smb://nethome.uibk.ac.at/c1234567 und drücken Sie den Button "Verbinden"

 

Mac Nethome

 

Im folgenden Dialogfeld wählen Sie bei "Verbinden als:" die Option "Registrierter Benutzer", tragen Sie bei "Name" "Ihre Benutzerkennung" , z.B. c1234567 ein und bei "Passwort" das Passwort Ihres Accounts.

Mit "Verbinden" stellen Sie die Verbindung her.

Mac Verbindung Benutzerdaten

 

Anschließend bestätigen Sie noch einmal, dass Sie sich zum Server verbinden wollen. Das Laufwerk wird dann als Symbol am Desktop angezeigt.

Mac Verbindungsabfrage

 

Einbindung des Institutslaufwerks ("Laufwerk J:\")

Beim Anklicken der Option "Server verbinden" (siehe oben) öffnet sich ein neues Dialogfeld. Geben Sie hier bei "Serveradresse" smb://netshare.uibk.ac.at/share ein und drücken Sie den Button "Verbinden".

 

Mac Netshare

 Die weitere Vorgehensweise finden Sie unter Einbindung des Homeverzeichnisses.

 

Nach oben scrollen