Für Veranstaltungshinweise melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

WuV_Logo

  

WiSe 19/20: Was treibt die Wissenschaft?

WuV-Programm im Wintersemester 2019/20
Was treibt die Wissenschaft?

Was treibt die Wissenschaft eigentlich so? Was treibt sie an? Sollten wir vielleicht nicht eher von den Wissenschaften sprechen? Wie ticken Wissenschaftler_innen, was bewegt sie? Wem gehört das geschaffene Wissen, wer darf darauf zugreifen? Darf ich auch ohne Doktorat teilhaben oder gar beitragen? [...]

Der Versuch, durch Rankings und andere Zahlenspiele wissenschaftliche Leistung zu messen, stellt Wissenschaftler_innen vor große Herausforderungen, auch Vergabe öffentlicher oder privater Gelder ist an (Vor-)Bedingungen geknüpft. Inwieweit beeinflussen diese Rahmenbedingungen, wozu und wie überhaupt geforscht wird? Wie lässt sich dagegensteuern?

Währenddessen steht die Wissenschaft vor einem Glaubwürdigkeitsproblem. Phänomene wie der Klimawandel werden von weiten Bevölkerungsteilen angezweifelt, ganze Disziplinen als elitärer Zeitvertreib abgestempelt. Kann dem durch Teilhabe und Kommunikation entgegengewirkt werden? Funktioniert der Wissenstransfer und nimmt sich die Wissenschaft gesamtgesellschaftlichen Bedürfnissen und Problemstellungen angemessen an? Und wie steht’s eigentlich mit der Verantwortlichkeit?

Fragen über Fragen – Antworten wollen wir zwar nicht versprechen, darüber diskutieren sollten wir aber auf jeden Fall.

 

Zum Semesterprogramm WiSe 2019/20: Was treibt die Wissenschaft?

 

 


Kalender - Symbol Über das Kalendersymbol lassen sich einzelne Veranstaltungen
oder das ganze Programm in digitale Kalender importieren!

Unsere nächsten Veranstaltungen        
Wieviel Selbstbestimmung ist noch gesund?
Medizin zwischen Fürsorge und (Selbst-)Verantwortung

Donnerstag, 16. Jänner 2020  19.00 Uhr Diese Veranstaltung in einen Kalender übertragen (ics)
Stadtbibliothek Innsbruck, Amraser Straße 2/1. Stock

Diskussion und Information:     
Barbara Friesenecker                     stv. ärztliche Leiterin Intensivmedizin, Vorsitzende ARGE Ethik der ÖGARI
Georg Gasser                                   Priv. Dozent für Philosophie, Institut für Christliche Philosophie
Michael Ganner                               Univ. Prof. Bürgerliches Recht und Grundlagen der Rechtswissenschaft
Elisabeth Medicus                           Ärztin für Allgemeinmedizin, Spezialisierung in Palliativmedizin

Gabriele Werner-Felmayer            Moderation

Mehr Information


 

Widespruch für Alle?!
Proteste, soziale Bewegungen und Solidarität

Montag, 27. Jänner 2020, 09.00 Uhr Diese Veranstaltung in einen Kalender übertragen (ics)
Literaturhaus am Inn, Josef-Hirn-Str. 5 / 10.Stock

Im Gespräch: Sina Kamala Kaufmann und Frank Welz

Moderation: Erika Wimmer

Mehr Information

 


30 Jahre WuV: 30 Umbrüche in 30 Jahren

Wissenschaft und Verantwortlichkeit (WuV) startete 1986, in einem anderen Jahrhundert, und hat seither die Umbrüche und Kontinuitäten in der Welt kritisch begleitet. Wir begehen dieses Jubiläum bis zum 30. März 2017 mit der Erinnerung an 30 Ereignisse aus 30 Jahren, die wir für bezeichnend halten, und 30 passenden Verweisen auf unser Podcast-Archiv. Es versteht sich von selbst, dass diese Aufzählung nur selektiv sein kann.

Hier geht's zur Reihe

 


Das WuV-Wörterbuch
Ein Versuch in einfacher Sprache

Das WuV-Wörterbuch ist eine Sammlung von kurzen Filmen. In diesen Filmen erklären Wissenschafter und Wissenschafterinnen Begriffe, die mit ihrer Arbeit zu tun haben. In jedem Film werden zum einen die Wörter an sich erklärt und zum anderen die Arbeitsbereiche der Wissenschafter und Wissenschafterinnen, die mit eben diesen Wörtern zusammenhängen. So wird sowohl die Theorie als auch die Praxis in der Wissenschaft genauer erklärt und für viele Menschen anschaulich.

Laufend kommen neue Filme dazu!

 

 
Mehr Informationen



 

WuV ist eine Gemeinschaftsproduktion der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, der Medizinischen Universität Innsbruck, des MCI Management Center Innsbruck und der ÖH Innsbruck.

Wenn Sie direkt über unsere Aktivitäten informiert werden möchten, freuen wir uns über Ihre Anmeldung beim WuV-Newsletter. Sie erhalten ausschließlich Informationen zu unseren Veranstaltungen (Daten werden nicht an Dritte weitergegeben). Bei Angabe einer Postadresse schicken wir gerne unser gedrucktes Programm-Poster zu.

Kontaktmail: arbeitskreis-wuv@uibk.ac.at


Follow us on twitter  Zwitscher´mit uns! www.twitter.com/arbeitskreisWuV

Zuspruch auf Facebook  Wir freuen uns über Zuspruch auf Facebook!
  Seite: http://www.facebook.com/Wissenschaft.und.Verantwortlichkeit



 

WuV-Mitglieder: 

Universität Innsbruck MCIMUI_logo_rgb.jpgoeh4cklein

Nach oben scrollen