Geodätisches Kolloquium des Arbeitsbereichs Vermessung und Geoinformation



 

Logo des Arbeitsbereichs fuer Vermessung und Geoinformation

Logo OVG

 

Logo Kammer

 

 


Alle Vorträge finden im HSB 6 der Universität Innsbruck, Technikerstraße 13b, 6020 Innsbruck statt.

Wollen Sie in Zukunft über Veranstaltungen des Instituts informiert werden?
Dann schicken Sie bitte ein E-Mail an den Arbeitsbereich: vermessung@uibk.ac.at



Mittwoch, 12. Oktober 2016, HSB6

Geosi - Software für Vermessung
Ein Überblick und Neuentwicklungen für 2017

 

Dipl.-Ing. Klaus MEISSL

IDC EDV GmbH, Imst

 

Geosi ist die Software für Vermessung, die Ihnen durch Benutzerfreundlichkeit und praxisorientierte Module Ihre Vermessungstätigkeiten erleichtert.

>> weiterlesen


Mittwoch, 16. November 2016, HSB6Jarosch_1

Paradigmenwechsel in der Vermessung - Fluch oder Segen?
Zum Einfluss neuer Technologien auf das Erzeugen, die Verwendung und das Teilen von Information

 

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Monika JAROSCH

Lehrstuhl für Praktische Geodäsie und Geoinformation, Universität SiegenJarosch_2

 

Auch Bauingenieure sind für das Thema "Arbeitsplatz Erde" - Vermessung und Geoinformation - zu begeistern."Ich entsende meine Bauingenieur-Studierenden als Botschafter in die Wirtschaft! Wer nicht von potentiellen Möglichkeiten weiß, wird diese auch nicht einsetzen."

>> weiterlesen


Mittwoch, 7. Dezember 2016, HSB63D-Modell mit Sensordaten (Temperatur, Feuchte)

Digitale Modelle der bebauten Umwelt und Ihre Anwendungen

 

Prof. Dr. Thomas H. KOLBE

Lehrstuhl für Geoinformatik, Fakultät Bau Geo Umwelt, TU München

 

Wenn es um digitale Modelle der bebauten Umwelt geht, stehen heute einerseits auf der Skalenebene des Bauwerks das sogenannte Building Information Modelling (BIM) und der offene Standard IFC und andererseits auf den kleinen Skalen die semantischen 3D-Stadtmodelle und der offene Standard CityGML im Fokus.

>> weiterlesen


Mittwoch, 18. Jänner 2017, HSB6

Technische und Rechtliche Herausforderungen von Bodenbewegungen im Grenzkataster

 

Präsident Dipl.-Ing. Wernher HOFFMANN

Leiter des Bundesamtes für Eich- und Vermessungswesen, Wien