Dissertationen

Dissertationen werden am Arbeitsbereich Umwelttechnik im Zuge von aktuellen Forschungsprojekten verfasst. Eigenständige, hochwertige wissenschaftliche Forschung und das Kennenlernen der internationelen scientific community ist das Ziel einer Dissertation. Somit gehören zu einer Dissertation, neben der Verfassung der eigentlichen Arbeit, internationale Publikationen, Konferenzbesuche und Forschungsaufenthalte im Ausland. Üblicherweise werden Dissertationen am Arbeitsbereich Umwelttechnik als kumulative Dissertation verfasst, d.h. sie beinhaltet mehrere Veröffentlichungen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften.

Die hier zum Download zur Verfügung gestellten Arbeiten enthalten aufgrund von Copyright Beschränkungen der Verlage, üblicherweise keine veröffentlichten Artikel, sondern lediglich die Rahmenschrift. Die Artikel können bei den Autoren angefordert werden.

Laufende Dissertationen:

Siedlungswasserwirtschaft

  • Martin Oberascher
  • Johannes Sappl
  • Tanja Vonach 
  • Jonatan Zischg
  • Peter Zeisl
  • Daniel Winkler
  • Mariana Gonçalves

Abfall- und Ressourcenwirtschaft

  • Alice do Carmo Precci Lopes
  • Marco Wehner
  • Michael Meirer
  • Julika Knapp

Abgeschlossene Dissertationen:

Christian Mikovits: Influences, Risks and Prospects of City Development on Urban Drainage Systems (SWW)

  Maria Ortner: Environmental Assessment Challenges of Waste Management Systems

  Michael Mair:  DynaVIBe : Dynamic Virtual Infrastructure Benchmarking (SWW)

  Franz Tscheikner-Gratl: Integrated approach for Multi-Utility rehabilitation Planning of Urban Water Infrastructure  (SWW)

  Michael Meister: Smoothed Particle Hydrodynamics in Urban Water Management (SWW)

Irene Schneider: Optimierte Behandlung und Verwertung von biogenen Reststoffen (AR)

  Günther Leonhardt: Development and Application of Software Sensors and Reverse Models for Urban Drainage Systems (SWW)

Gregor Burger: Parallel Computing in Urban Water Management (SWW)

Christian Urich: Modelling the Coevolution of Cities and their Infrastructure (SWW)

  Robert Sitzenfrei: Stochastic Generation of Urban Water Systems for Case Study Analysis (SWW)

  Davy Vanham: Integrated Water Resources Management in Alpine Regions: Development and Application of Methodologies for the Analysis of present and future Conditions (SWW)

  Manfred Kleidorfer: Uncertain calibration of urban drainage models (SWW)

  Michael Möderl: Modelltechnische Analyse von Netzwerksystemen der Siedlungswasserwirtschaft (SWW)

  Michael Schön: Numerical Modelling of Anaerobic Digestion Processes in Agrigultural Biogas Plants (SWW) 

  Stefan Achleitner: Modular conceptual modelling in urban drainage development and application of city drain (SWW)

  Sara De Toffol: Sewer system performance assessment – an indicators based methodology (SWW)

  Carolina Engelhard: Assessing the impact of urban drainage measures with regard to the water framework directive (SWW)