Seit April 2020 ist Dr. Alexander Karabatsiakis nationaler Repräsentant Österreichs bei der European Depression Association (EDA). Die EDA hat das Ziel, Aufklärungsarbeit zu leisten, um Vorbehalte und Stigmatisierung in Bezug auf die Volkskrankheit Depression abzubauen und durch Fakten und Expertenwissen der Gesellschaft aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Depressionsforschung zu kommunizieren. 

Weiterführende Informationen zur EDA und Ihren Aufgaben finden Sie unter: https://www.europeandepressionday.eu/

Nach oben scrollen