Aktuelles



In Kooperation mit dem Institut für Islamische Theologie und Religionspädagogik findet am Institut für Praktische Theologie am 04. und 05.12.2017 eine Tagung zum Thema: "Zukunftsperspektiven für den konfessionellen Religionsunterricht in Österreich" statt.

 

 

 Hohe Auszeichnung für Univ.-Prof. Dr. Zekirija Sejdini

Univ.-Prof. Dr. Zekirija Sejdini wird vom Forum für Weltreligionen mit dem Kurt Schubert-Gedächtnispreis 2018 für interreligiöse Verständigung ausgezeichnet

 
Preis Sejdini

 

Der Kurt Schubert-Gedächtnispreis für interreligiöse Verständigung wurde auf Initiative des Forums für Weltreligionen als Auszeichnung für akademische wie gesellschaftliche Beiträge zu vertieften interreligiösen Beziehungen ins Leben gerufen und einem Stiftungskomitee anvertraut. Seit nunmehr zehn Jahren wird der Preis verliehen, um das Streben nach friedlichen Beziehungen und fruchtbaren Begegnungen der Weltreligionen in unserem postkolonialen und plurireligiösen Europa zu fördern. Verdiente Persönlichkeiten werden mit dem Preis österreichweit bedacht, um das Anliegen immer neu zu entfachen.