• Geschichtswissenschaften


MMag. Markus Debertol

 

PortraitKontakt

Tel.: +43 512 507-43245

E-Mail: markus.debertol@uibk.ac.at

Raumnummer: 40632, 6. Stock

Sprechstunde: nach Vereinbarung

 


Zur Person

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Forschung und Lehre (seit Oktober 2017)

Kernfach: Geschichte der Neuzeit


Studium der Geschichte, Germanistik und Theologie in Innsbruck.

Diplomarbeit: Die Inquisition in Diskursen der Spätaufklärung

 

Dissertationsprojekt

Stereotypen am Kaiser- und Papsthof (ca. 1490-1520)

 

Publikationen

Publikationen (Stand Dezember 2019)

 

Lehre

Universität Innsbruck

SS 2020: PS Von Tordesillas nach Trient. Das Papsttum in der ersten Hälfte des 16. Jhs.

WS 2019/20: UE Allgemeine wissenschaftliche Arbeitstechniken

SS 2019: PS "Casa de Austria" - habsburgische Hegemonien (ca. 1500-1700)

WS 2018/19: UE Quellen und Darstellungen: "Broschürenflut" - Publizistik der späten Aufklärung

SS 2018: UE Quellen und Darstellungen: Hof und höfisches Leben in der Frühen Neuzeit

Sonstiges

German Palaeography, Beginners' Level (Status Quo, Compromise and Parity in Politics, Law and Society. 11th Summer Academy on the History of the Jews in the Holy Roman Empire and its Successor States, Jerusalem & Tel Aviv 28 July-9 August 2019)

 

Nach oben scrollen