Informationen zum Vorkurs Darstellende Geometrie

Wer muss den Vorkurs Darstellende Geometrie machen:

  • Wenn Sie in der Sekundarstufe II weniger als 4 Jahreswochenstunden Darstellende Geometrie nachweisen können
  • Wenn Sie den Vorkurs Darstellende Geometrie besuchen müssen wird Ihnen dies bei der Inskription bekannt gegeben. Bei Unklarheiten können Sie im Sekretariat des AB für Geometrie und Vermessung (Technische Wissenschaften, 4. Stock, Süd-Ost Ecke, Tel.: +43 512 507 61101) nachfragen.
  • Sie müssen die positive Absolvierung des Vorkurs Darstellende Geometrie bis zum Ende des Bachelor Studiums nachweisen. Eine frühzeitige Absolvierung wird empfohlen.

Kann ich mir den Vorkurs Darstellende Geometrie anrechnen lassen?

  • Ja, wenn Sie die Inhalte des Vorkurs Darstellende Geometrie in einem anderslautenden Fach in der Sekundarstufe II nachweisen können.
  • Bringen Sie dazu das entsprechende Zeugnis, eine Stundentafel und (zumindest) eine Inhaltsangabe oder ein Skriptum der Lehrveranstaltung in das Sekretariat des Arbeitsbereiches für Geometrie und Vermessung (Technische Wissenschaften, 4. Stock, Süd-Ost Ecke, Tel.: +43 512 507 61101)
  • Der/die zuständige Lehrende wird die Unterlagen prüfen und über eine Anerkennung entscheiden.

Ablauf der Lehrveranstaltung

Der Vorkurs Darstellende Geometrie besteht aus einem Vorlesungs- und einem Übungsteil. Diese beiden sind zwar inhaltlich sehr eng miteinander verknüpft, aber die Benotung der beiden Teile ist voneinander unabhängig!

Der Übungsteil ist wiederum halbiert in einen Handzeichen- (Konstruktionen mit Bleistift, Zirkel und Lineal) und einen Computerteil (Konstruktionen am Computer in einem CAD System). Diese beiden Teile werden aber gemeinsam benotet!

VO Vorkurs Darstellende Geometrie:

  • der Inhalt ist digital mit Filmen aufgearbeitet und zur Gänze online über das Lernmanagementsystem OLAT abrufbar
  • es gibt regelmäßige Angebote von online Sprechstunden (über ein Videokonferenzsystem) für Diskussion und Fragen
  • es gibt 3 Prüfungstermine pro Semester (mehr Informationen dazu finden Sie hier)

Anmeldung hier

UE Vorkurs Darstellende Geometrie

Diese kann in 2 unterschiedlichen Zeitvarianten besucht werden:

  • regulär während des Wintersemesters:
  • geblockt 4 Wochen im September und Oktober

Der Inhalt und der Ablauf für beide Varianten ist derselbe, nur dass die zweite Variante geblockt abgehalten wird.

Anmeldung hier (Hinweise bezüglich der Zeitvarianten bei den Gruppen beachten)

Ablauf der Übungen (in beiden zeitlichen Varianten) :

Computer Übungen (1h)
  • der Inhalt ist digital mit Filmen aufgearbeitet und zur Gänze online über das LernmanagementsystemOLAT abrufbar
  • regelmäßige Anwesenheit (im regulären Modus alle 2 Wochen 1/2 Stunde) in einem Videokonferenzsytem mit Bild- und Tonübertragung.
  • je Übungseinheit gibt es Aufgaben, die zu Hause vorbereitet und abgegeben werden müssen. In den Einheiten mit Anwesenheit werden den Studierenden Fragen über diese Beispiele gestellt.
Handzeichen Übungen (1h)
  • der Inhalt ist digital mit Filmen aufgearbeitet und zur Gänze online über das Lernmanagementsystem OLAT abrufbar
  • es gibt regelmäßige Angebote von online Sprechstunden (über ein Videokonferenzsystem) für Diskussion und Fragen
  • am Ende der Übung gibt eine Präsenzklausur, hier erfolgt auch die Abgabe des sauber durchkonstruierten Übungsskriptums
Nach oben scrollen