Forschungsfeld Wirtschafts- und Sozialgeschichte

Bisherige Arbeiten 3: Globalisierungsgeschichte

 

Globalisierungsgeschichte

In den letzten Jahren kam noch der Schwerpunkt Globalisierungsgeschichte hinzu, der die zukünftige Hauptstoßrichtung der Forschungsaktivitäten darstellt.  Bei Gründung des Forschungsfeldes waren dabei vor allem Arbeiten zur jüngeren (globalen) Entwicklungsgeschichte sowie zu Globalisierungstendenzen an der Wende zwischen Mittelalter und Früher Neuzeit entstanden. Inzwischen sind qualitativ wie quantitativ weit darüber hinausgehende Arbeiten entstanden, die sich auch wieder dem Globalproblem "Hunger" zugewandt haben (siehe: Projekt 4: Globalisierung und Projekt 2: Hunger und Globalisierung sowie Projekt 1: Fordlândia, das sich einem eher skurrilen und sehr spezfischen Aspekt globaler unternehmerischer Tätigkeit beschäftigt).

Ausgewählte Publikationen (bis 2006):

  • Exenberger, Andreas / Cian, Carmen: Der weite Horizont. Globalisierung durch Kaufleute. Innsbruck, 2006. [Exposé] [Studienverlag]
  • Exenberger, Andreas: "International Institutions and Global Inqeuality. Theoretical Ability and Empirical Failure", in: Chen, John-ren / Sapsford, David (Hrsg.): Global Development and Poverty Reduction. The Challenge for International Institutions. Cheltenham, 2005, S. 96-134.
  • Exenberger, Andreas: "The Cradle of Globalisation. Venice's and Portugal's Contribution to a World Becoming Global", in: Aradas, Michael / Pappas, Nicholas (Hrsg.): Themes in European History: Essays from the 2nd International Conference on European History, Athen, 2005, S. 191-208. [zugleich Innsbruck Working Papers in Economics 04-02 (Dezember 2004), PDF]
  • Exenberger, Andreas /Nussbaumer. Josef: "Über praktische und theoretische Armut. Vom Vergessen wichtiger Fährten in der Ökonomik und ihrer aktuellen Relevanz", in: Working Papers Facing Poverty 08, Poverty Research Group, Salzburg (April 2004). [PDF]
  • Exenberger, Andreas: Außenseiter im Weltsystem. Die Sonderwege von Kuba, Libyen und Iran. Frankfurt (u.a.), 2002. [Informationen]