hochbau-iris-beirut-najjar-najjar-architects_1800x1080

Practicing and Teaching Building Construction

Ringvorlesung / Podiumsdiskussion - Institut für Experimentelle Architektur / Hochbau
01.12.2016, 16-18 Vorträge, 18-20 Podiumsdiskussion
02.12.2016, 10-11 Vorträge von Diego Jiménez und Juana Sánchez
 
Hochbaulehre an den Universitäten für die gegenwärtige und zukünftige Praxis
 
Hochbaulehre an den Universitäten steht im Spannungsfeld von einerseits praxisnaher, problemlösungsorientierter Ausbildung und andererseits der Stärkung von Forschung und Innovation, sowie der Vorbereitung auf zukünftige digitale Planungs-und Fertigungsmethoden in der Praxis.
ArchitektInnen setzen sich über lange Strecken im Alltag des architektonischen Schaffens mit technisch, baukonstruktiv profanen Problemen auseinander, die sie durch die Komplexität des Bauens und die wirtschaftlichen und rechtlichen Zwänge oft extrem fordern.
Wie sollten die Studierende auf diese Situation vorbereitet werden, um auf den Alltag des Berufslebens vorbereitet zu werden und ihre Projektideen tatsächlich implementieren zu können?

Die Vorträge und die anschließende Diskussion sollen Standpunkte zur Positionierung des Hochbaus auf der Universität und dem Berufsalltag darlegen.

Vortragende:
Jaafar Chalabi, Alex Gräf, Carmen Wiederin, Peter Massin, Diego Jiménez, Juana Sánchez, Rames Najjar

Organisation:
Markus Mailn

 
institut für experimentelle architektur.hochbau
prof. marjan colletti | prof. rames najjar
technikerstraße 21, 3.OG . 6020 innsbruck . austria
 
Bild: IRIS Beirut  / Najjar Najjar Architects
 
panel_discussion_buidling_construction_500pxtoned_landscape_lecture_500px