Universität Innsbruck

Überblick

Digital Science Center

Digital Science Center

Digitalisierung bezeichnet die tiefgreifende Transformation von Prozessen durch digitale Hilfsmittel, Methoden und Medien. Sie durchdringt derzeit alle Bereiche unserer Gesellschaft, einschließlich Wissenschaft, Bildung und Ausbildung, Wirtschaft und sozialer Beziehungen. Ganze Wissenschaftszweige entwickeln neue Fragestellungen und Herangehensweisen, die durch wachsende Kapazitäten zur Verarbeitung großer Datenmengen und Fortschritte in Analysemethoden und künstlicher Intelligenz ermöglicht werden. Diese Entwicklung erfordert interdisziplinäre Synergien zwischen der Informatik, Mathematik und Statistik einerseits und quasi allen anderen wissenschaftlichen Fachdisziplinen – von den Geisteswissenschaften über die Sozialwissenschaften bis hin zu den Natur- und Lebenswissenschaften – andererseits.

Das Digital Science Center (DiSC) der Universität Innsbruck wurde im Jahr 2019 gegründet, um sich dieser Herausforderung zu stellen. Es hat zum Ziel, die Digitalisierung der Forschung zu bündeln und voranzutreiben, um so neue Forschungsrichtungen einzuschlagen und die Qualität der Wissenschaft zu stärken. Das wissenschaftliche Personal am Digital Science Center kommt aus unterschiedlichen Fachdisziplinen, die auf den ersten Blick wenig gemeinsam haben. Jeder einzelne Mitarbeiter ist jedoch Experte für ganz bestimmte Facetten der Digitalisierung in Wissenschaft und Forschung. Durch die gleichzeitige Anbindung an einen Fachbereich der Universität können die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dort ihr fundiertes Know-how im Bereich der digitalen Wissenschaften einbringen, während sie am DiSC zur Bildung von Synergien über Fachdisziplinen hinweg beitragen.

Das DiSC bietet außerdem Lehrveranstaltungen, die Studierenden digitale Kompetenzen vermitteln. Diese reichen von Programmiersprachen über Kenntnisse im Datenmanagement und in der Datenanalyse bis hin zu nichttechnischen Aspekten der Digitalisierung. Die Kurse stehen Studierenden aller Fachrichtungen offen, wodurch dem DiSC eine Multiplikatorrolle in der Vermittlung von Methodenwissen zukommt.

Kontakt

Universität Innsbruck
Digital Science Center
Innrain 15 
A-6020 Innsbruck

  Ihr Weg zu uns.

+43 512 507-39750

disc@uibk.ac.at

  Folgen Sie uns auf Twitter.

Books

Forschung

Dank eines interdisziplinär aufgestellten Teams herausragender Wissenschaftler ist die Bandbreite der am Digital Science Center abgedeckten Forschungsfelder groß. [weiter]

Seminarraum

Lehre

Das Digital Science Center bietet Kurse in digitalen Methoden an, die Teil des Gesamtgefüges im Bereich der Informatik- und Data-Science-Ausbildung der Universität sind. [weiter]

DiSC Büroräumlichkeiten

Organisation und Kontakt

Schauen Sie sich unser Organigramm an und erfahren Sie, wie das Digital Science Center aufgebaut ist und wer der beste Ansprechpartner für Ihre Fragen ist. [weiter]

Nach oben scrollen