Verwendung der Benutzerraum-PCs des ZID

Der ZID betreibt Benutzerraum-PCs in den Bereichen

  • ZID Innrain, Innrain 52, Bauteil 3, 4 und 5
  • ZID SOWI, Universitätsstraße 15, 1. OG West
  • ZID Informatik, Technikerstraße 21, Architekturgebäude, Untergeschoss
  • Fakultätsbibliothek Theologie, Karl-Rahner-Platz 1

Die meisten Benutzerraum-PCs sind als gemanagte PCs mit dem Betriebssystem Windows 7 ausgestattet, zusätzlich ist in den Benutzerräumen am ZID Informatik auch die Verwendung unter Linux möglich.

Zum Betrieb der diversen Spezialgeräte (Plotter, Scanner, Diabelichter, ...) sind manche PCs auch völlig individuell konfiguriert.

Genauere Informationen zu Hardware und Software der Benutzerraum-PCs finden Sie hier.

Zur Benutzung der PCs unter Windows 7 ist eine Benutzerkennung mit NetWare-Berechtigung erforderlich, das Arbeiten als anonymer Benutzer (USER, GUEST) ist nicht möglich. Falls Sie noch keine Benutzerkennung besitzen, müssen Sie eine beantragen.

Die Benutzerräume des ZID werden von studentischen Aufsichtskräften (Tutoren) betreut. Sie sind die erste Anlaufstelle, falls Fragen oder Probleme auftauchen. Im Bedarfsfall stellen sie auch den Kontakt mit den zuständigen Mitarbeitern am ZID her.