Universität Innsbruck

Überblick

Regionalgeschichte

Seit seiner Gründung findet am Institut für Zeitgeschichte auch eine intensive Beschäftigung mit der Regionalgeschichte statt. Die hier präsentierte Auswahl von Projekten aus den letzten Jahren zeigt nicht nur deren inhaltliche Vielfalt, sondern ebenso die unterschiedlichen theoretisch-methodologischen Zugänge auf.
 
ReMIGRA

ReMIGRA

Laufzeit: Oktober 2020 – Dezember 2022 [weiter]

 
Martinsbühel

Studie zu Martinsbühel

Laufzeit: Juni 2020 – April 2022 [weiter]

 
Kriegsende

Kriegsende 1945

Laufzeit: 2020 [weiter]

 
Deserteure

Deserteure der Wehrmacht

Laufzeit Tiroler Teil: November 2019 – Oktober 2022 | Laufzeit Vorarlberger Teil: März 2020 – Dezember 2022 [weiter]

 
Hidden Histories

Hidden Histories

Laufzeit: Januar 2018 – Dezember 2019 [weiter]

 
Unfruchtbarmachung

"Unfruchtbarmachung" und "freiwillige Entmannung"

Laufzeit: März 2017 – Februar 2020 [weiter]

 
Südtiroler (Arbeits-)migration

(Arbeits-)migration in Südtirol

Laufzeit: März 2014 – September 2017 [weiter]

 
Option und Erinnerung

Option & Erinnerung

Laufzeit: März 2013 – April 2015 [weiter]

 
Dissertationen

Dissertationsprojekte

Auswahl an Dissertationsprojekten zur Regionalgeschichte [weiter]

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Nach oben scrollen