AB_LogoUni LogoArbeitsbereich für Vermessung und GEOinformation
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Schriftzug Geodaetische Woche 2017 

Logo_ObergurglObergurgl - Ötztal - Tirol

12. bis 18. Februar 2017

Leitung:  Klaus Hanke und Thomas Weinold

 

Tel.: +43 / (0)512 / 507 - 61112 oder -61101

Fax:                                    61199

Mobiltel.: +43 / (0)676 - 872567550

E-Mail: geodaetischewoche@uibk.ac.at

Anschrift: Technikerstraße 13, A-6020 Innsbruck

Web: http://vermessung.uibk.ac.at

 

Vorläufiges Tagungsprogramm

 

 

Vorwort

 

Sonntag, 12. Februar 2017

Eröffnung und Begrüßung im Universitätszentrum Obergurgl

Vorträge:

Georg GARTNER

Department für Geodäsie und Geoinformation, TU Wien

"Über die Funktionen moderner Karten"

 

Andrew U. FRANK

Department für Geodäsie und Geoinformation, TU Wien

"Rückblick - Vorblick = 40 Jahre Geoinformation"


anschließend Begrüßungsabend

 

Montag, 13. Februar 2017

Arbeitskreis zum Thema: "Indoor-/ Bauwerksvermessung"

Leitung: Thomas WUNDERLICH
               Lehrstuhl für Geodäsie, TU München

Vorträge:

Konrad BACHMAIER, Werner KIESSWETTER, Klaus KAISER

Landmark GmbH, Wolfurt

"Indoorvermessung mit GeoMax Zoom3D und dem Tachymeter GeoMax Zipp20"

 

Damian BEBEN, Wojciech ANIGACZ

Department of Geotechnics and Geodesy, Opole University of Technology

"Examine changes in geometric Parameters of a suspension bridge using various geodetic methods"

 

Alexander YUZEFOVICH, Pavel YUZEFOVICH, Sergey KHARITONOV and Victor LOBAZOV

Research Center "Geodinamika", Moscow State University of Geodesy and Cartography

"Precise indoor gravity measurements: from metrology to archaeology"

 

Jens KICKLER

Beuth Hochschule für Technik Berlin

"Anwendungsmöglichkeiten von 3dreidimensionaler Vermessungstechniken im Holzbau - Möglichkeiten und Grenzen"

 

Harald STERNBERG und Thomas WILLEMSEN

Department Geomatik, HafenCity Universität Hamburg

"Ein topologischer Ansatz zur Innenraumnavigation mit MEMS in Smartphones basierend auf dem Routing-Graph"

 

Ludwig HOEGNER, Sebastian TUTTAS, Uwe STILLA

Fachgebiet Photogrammetrie und Fernerkundung, TU München

"BIM gestütztes Monitoring von Bauwerken aus Bildsequenzen verschiedener Sensoren und Epochen"

 

Christian PUNZ

rmDATA DatenverarbeitungsgesmbH, Pinkafeld

"Fusion von divergenten 3D Messdaten und "smarte" Ableitung von relevanten Geodaten"

 

Dienstag, 14. Februar 2017

Arbeitskreis zum Thema: "Alles bewegt sich - Rutschungen und Setzungen"

Leitung: Thomas WEINOLD

Vorträge:

Martina MITTELBERGER

Landesamt für Vermessung und Geoinformation, Feldkirch

"Alles bewegt sich - nur wir stehen still?"

 

Ewald BRÜCKL

Department für Geodäsie und Geophysik, TU Wien

"Massenbewegungen und Grundstücksgrenzen aus der Sicht eines Geophysikers"

 

Gunther RABL

Vermessungsamt Kufstein, Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen

"Grenzpunktkoordinaten im Wandel der Zeit"

 

Ewald TENTSCHERT

em. Univ. Prof. TU Wien, Rum

"Massenbewegungen: Was wissen wir - vor allem: was wissen wir nicht??"

 

Slaven KALENJUK1, Werner LIENHART1, Harald WACKENREUTHER2

1 Institut für Ingenieurgeodäsie und Messsysteme, TU Graz
2 Verbund Hydro Power GmbH

" Automatisierte Oberflächendokumentation von Talsperren mittels bildunterstützter Totalstationen"

 

Gert KARNER

Ingenieurgesellschaft Karner m.b.H., München

"Die neue Zugspitzbahn - Vermessung auf höchstem Niveau"

 

Stefan MARKIC

OBERMEYER Planen + Beraten GmbH, München

"Trassierung in der Punktwolke eines Tunnellaserscans"

 

Mittwoch, 15. Februar 2017

Arbeitskreis zum Thema: "aktuelle Themen aus der Vermessung"

Leitung: Klaus HANKE

Vorträge:

Alexander KARPIK1, Igor MUSIKHIN1, Volker SCHWIEGER2

1 Sibirian State University of Geosystems and Technologies
2 Institut für Ingenieurgeodäsie, Universität Stuttgart

"Research and Practical Trends in Geospatial Sciences: the Five to Seven Year Vision"

 

Miriam ZÁMEčNIKOVÁ, Hans NEUNER
Research Group Engineering Geodesy, TU Wien

"Objektseitige Einflüsse auf die reflektorlose Distanzmessung beim terrestrischen Laserscanning"

 

Heinz STANEK1, Hannes EUGSTER2

1 stancon, Wien
2 iNovitas AG, Baden-Dättwil

"3D-Bildbasierte Infrastrukturplattformen - Eine Neufokussierung aus Anwendersicht"

 

Ismail KABASHI1, Reiner JÄGER2, Michaela RAGOSSNIG-ANGST1

1 Vermessung Angst ZT GmbH, Wien
2 Fakultät für Informationsmanagement und Medien, HS Karlsruhe

"Online-Geomonitoring Autobahnknoten Prater / Wien - auf dem Verbindungsgleis U2/13 und den Tübbingtunnel U2/5"

 

Wilfried KORTH1, Thomas HITZIGER2, Tobias KÜCHENMEISTER1, Uwe HOFMANN1, Karel PAWELKA3

1 Beuth Hochschule für Technik Berlin
2 BTU-Cottbus-Senftenberg
3 TU Prag

"Klimabedingte Veränderungen des Inlandeises in Grönland"

 

Armin GRÜN, Matthias TROYER, Tao GUO

Institute of Theoretical Physics, ETH Zurich

"Spatiotemporal physical modeling of tropical islands within the Digital Ecosystem Avatar (IDEA) Project"

 

Thomas GAISECKER, Ursula RIEGL, Martin PFENNIGBAUER

Riegl Laser Measurement Systems, Horn

"Zusammenführung von LiDAR Daten aus terrestrischem und UAV-basiertem Laserscanning für eine optimale Objektabdeckung"

 

Donnertag, 16. Februar 2017

Arbeitskreis zum Thema: " UAV-gestützte Oberflächenerfassung"

Leitung: Uwe STILLA
               Photogrammetry and Remote Sensing, TU München 

Vorträge:

Thomas WEINOLD, Florian SCHÖLDERLE, Klaus HANKE

Arbeitsbereich für Vermessung und Geoinformation, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

"Vergleich von ALB-Daten mit terrestrischen Messungen ausgewählter Untersuchungsgebiete"

  

Gottfried MANDLBURGER1, Martin PFENNIGBAUER2, Roland SCHWARZ2, Alexander HARING2, Martin WIESER1, Lukas WINIWARTER1 
1TU Wien, Department für Geodäsie und Geoinformation
2RIEGL Research Forschungsgesellschaft mbH

"Gewässervermessung vom UAV"

 

Oliver SCHMECHTIG
Vermessungsbüro Schmechtig, Eben im Pongau

" Alles UAV? Was ist möglich oder Wie geht es weiter?"

 

 Johannes OTEPKA1, Gottfried MANDLBURGER1, Christian BRIESE2, Norbert PFEIFER1
1 Department für Geodäsie und Geoinformation, TU Wien
2 EODC Earth Observation Data Centre for Water Resources Monitoring GmbH, Wien

"Fortschritte bei der automatischen Ableitung von Strukturlinien aus 3D-Punktwolken"

 

Klaus LEGAT1, Kjersti MOE2
1 Vermessung AVT - ZT GmbH, Imst
2 Terra Messflug GmbH, Imst

"GEOBLY - Genaue Bestandsvermessung mit Schrägbild-Messsystemen"

 

Matthias RÜTHER1, Xiaoming XU2
1 Holistic Imaging, Graz
2 Stadtvermessungsamt Graz

"Hochauflösende Erfassung und Visualisierung großer Gebäudestrukturen zur Bestandsdokumentation im Rahmen des Weltkulturerbes"

 

Thomas FONTANA1, Hansjörg RAGG2
Al-To drones srl, Bozen
REDcatch GmbH, Fulpmes

"An der Grenze des Machbaren - Photogrammetrische UAV Großprojekte in der Praxis"

 

Freitag, 17. Februar 2017

Hannes MAAR
Leica Geosystems, Heerbrugg

"Präziser Soll-Ist-Abgleich von Einzelpunkten und Flächen im Feld - die neue Applikation ‚Flächenanalyse‘ von Leica Captivate"

 

Posterpräsentation

im Hörsaal des Universitätszentrums

 

Wojciech ANIGACZ, Damian BEBEN

Department of Geotechnics and Geodesy, Opole University of Technology

"Selected patents in surveying engineering"

 

 Christine FEY1, 2, Volker WICHMANN2, 3; Heiner RETT1; Sebastian PERZLMAIER1
1 TIWAG Tiroler Wasserkraft AG; 2 alpS GmbH; 3 Laserdata GmbH

"Einsatz von terrestrischem Long Range Laserscanning für Deformationsmessungen an alpinen Hängen"

 

Erwin HEINE
Institut für Vermessung, Fernerkundung und Landinformation, Universität für Bodenkultur Wien

"Pfahlbausiedlung ‚See‘ am Mondsee: Multischwinger-Sub-Bottom-Profiler und hochauflösende Fächerecholote für die umweltwissenschaftliche und archäologische Prospektion"

 

Gerald HIEBEL, Klaus HANKE
Arbeitsbereich für Vermessung und Geoinformation, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

"Datenintegration zur Lokalisierung und Identifikation von Bergbauspuren"

 

Uwe HOFMANN, Nicole SALAMANEK, Bernd MEISSNER
FB Bauingenieur- und Geoinformationswesen, Beuth Hochschule für Technik Berlin

"Bodenerosion - Monitoring eines Gullys bei Bahir Dar / Äthiopien"

 

Reiner JÄGER
Fakultät für Informationsmanagement und Medien, HS Karlsruhe

"GNSS/LPS/LS based Online Control and Alarm System (GOCA) - Integrierte 3D-Ausgleichung als Schlüssel zum multisensorischen Geomonitoring im Geometrie- und Schwereraum"

 

Lisa KNOPP, Konrad EDER, Uwe STILLA
Photogrammetry and Remote Sensing, TU München

"Photogrammetrische Erfassung von Biberrevieren zur Untersuchung des Wasserrückhaltes an Fließgewässern"

 

Boris RESNIK, Michael SIEGERT, Jennifer ILIUS
FB Bauingenieur- und Geoinformationswesen, Beuth Hochschule für Technik Berlin

"Standortanalyse mit der Beteiligung der Öffentlichkeit, Investoren und kommunalen Verwaltungen"

 

Boris RESNIK, Norbert SCHIEFELBEIN
FB Bauingenieur- und Geoinformationswesen, Beuth Hochschule für Technik Berlin
Gesellschaft für Informations-Management mbH, Berlin

"Vollautomatische Setzungsmessungen an Ingenieurbauwerken mit Hilfe von Rotationslasern"

 

Florian SCHÖLDERLE, Klaus HANKE
Arbeitsbereich für Vermessung und Geoinformation, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

"Terrestrischer Laserscan von Unterwasserobjekten?"

 

Abschlussabend im Piccardsaal

 

FIRMEN- UND SOFTWAREPRÄSENTATION

 

Im Rahmen der Internationalen Geodätischen Woche 2017 präsentieren u.a. folgende Firmen und Institutionen im Piccardsaal ihre neuesten Produkte:

 

Al-To drones srl, Bozen

AllTerra Österreich GmbH, Steyr-Gleink

EPOSA - Wiener Netze GmbH, Wien

GeoData+ GmbH, Dortmund

GOECKE AUSTRIA GmbH, Wien

HHK Datentechnik, Braunschweig

Landmark Produktions- und Handelsgesellschaft m.b.H., Wolfurt

Leica Geosystems Austria GmbH, Wien

navXperience, Berlin

OBERMEYER - Planen + Beraten GmbH, München

REDcatch GmbH, Fulpmes

RIEGL Laser Measurement Systems GmbH, Horn

rmData GmbH, Pinkafeld

Wichmann Verlag, Heidelberg