Franz-Gschnitzer-Preis verliehen

Im Rahmen des Fakultätstags der Rechtswissenschaftlichen Fakultät wurde auch in diesem Jahr der Franz-Gschnitzer-Förderpreis für hervorragende rechtswissenschaftliche Leistungen verliehen. Mehrere Studierende wurden für ihre Leistungen im Rahmen von Moot Courts in die Deans List aufgenommen.
giuseppina_epicoco_1800x1080.jpg
Bild: Eine der PreisträgerInnen: Giuseppina Epicoco mit Dekan Christian Markl und Sponsorenvertreter Wolfgang Mader. (Credit: Uni Innsbruck)

Den Franz-Gschnitzer-Förderpreis erhielten in diesem Jahr Giuseppina Epicoco, Matthias Haller, Teresa Sanader und Alexandra Üner. Sie wurden im Rahmen des Fakultätstags am vergangenen Freitag von Dekan Christian Markl für ihre herausragenden Arbeiten ausgezeichnet. Das Preisgeld in Höhe von je 1.000 Euro bzw. 2.000 Euro überreichte Wolfgang Mader von der Tiroler Wasserkraft AG. Neben den Franz-Gschnitzer-Preisträgerinnen und -Preisträgern wurden auch die Siegerteams der Moot Courts Umweltrecht und Kartellrecht mit der Aufnahme in die Deans List ausgezeichnet. In beiden Wettbewerben konnten sich in diesem Jahr Innsbrucker Studierende österreichweit durchsetzen. In einem nachgespielten Behördenverfahren über die umweltrechtliche Genehmigung der Fussballakademie Liefering nahm das siegreiche Team um Johanna Neuschmid, Simon Oberbichler und Matthias Rief die Rolle der Landesumweltanwaltschaft ein und überzeugte damit die Jury. Den von der Bundeswettbewerbsbehörde veranstalteten Moot Court in Kartellrecht entschieden Martin Gassler und Mirjam Egerbacher für sich. Von der Fakultät ebenfalls geehrt wurde die Rechtsanwaltskanzlei Greiter Pegger Kofler & Partner, die die Fakultät vielfältig fördert und gerade im Rahmen von Moot Courts auch die Studierenden überaus großzügig fördert. Im Anschluss an die Ehrungen stellte der diesjährige Ehrengast, Mag. Elmar Pichl, Sektionschef im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, das Projekt Zukunft Hochschule dem Publikum vor.

(Christian Flatz)


Unileben aktuell – die neuesten Beiträge

weitere Beiträge