Kontakt

Anschrift 

logo-fsp

Doktoratskolleg „Dynamiken von Ungleichheit und Differenz im Zeitalter der Globalisierung“ | Forschungsschwerpunkt „Kulturelle Begegnungen – Kulturelle Konflikte“

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck | Innrain 52d | 6020 Innsbruck | Österreich
 dk-ungleichheit@uibk.ac.at |   +43 512 507-39820 

Leitung

assoz. Prof. Dr. Andreas Oberprantacher (Sprecher)
 +43 512 507-40209
 andreas.oberprantacher@uibk.ac.at

Univ.-Prof.in Dr.in Silke Meyer (stellvertretende Sprecherin)
 +43 512 507-4440
 silke.meyer@uibk.ac.at


Koordination

Juliana Krohn, MA 
 
+43 512 507 39823

 
juliana.krohn@uibk.ac.at

Neuaufnahmen

Anträge auf Aufnahme in das Doktoratskolleg sind zum 1. Dezember und zum 1. Juni jeden Jahres möglich und werden durch die Faculty evaluiert. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit einem Motivationsschreiben (max. 2 Seiten), einer Skizze des geplanten Dissertationsprojekts (max. 8 Seiten), einem tabellarischen Lebenslauf, gegebenenfalls inkl. Publikationsliste, einem Empfehlungsschreiben sowie Ihrer Abschlussarbeit (MA/Diplom) digital an  dk-ungleichheit@uibk.ac.at.

Das Doktoratskolleg bietet Ihnen einen interdisziplinären Diskussions- und Arbeitszusammenhang für Ihr Dissertationsprojekt. Um diesen zu gewährleisten, wird die aktive Teilnahme an Veranstaltungen, Lehrangeboten und Gastvorträgen des Kollegs sowie regelmäßige Diskussion des Arbeitsstandes mit Kollegiat_innen und Faculty erwartet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Weiterführende Links 

Nach oben scrollen