Gruppenbild am Marktplatz, Innsbruck vor dem Inn, im Hintergrund die bunten Häusern und Nordkette

Über uns

Informationen zum Institut für Theorie und Zukunft des Rechts

Bild vom Institutsleiter Matthias C. Kettemann im Gespräch

For­schung

Unsere fünf Forschungsschwerpunkte

Clara Rauchegger im Gespräch mit einer Studentin

Lehre

Lehrveranstaltungen und Lehransatz des Instituts

3 Personen vom Institut im Gespräch

Ver­an­stal­tun­gen

Unsere Veranstaltungsreihen und Events

Aktuelles

  •   Caro­line Voi­t­ho­fer trägt auf Fach­ta­gung zur UN-Behin­der­ten­rechts­kon­ven­tion vor

    Caroline Voithofer vom ITZR hält auf der interdisziplinären Fachtagung „Die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland, Österreich und der Schweiz – Ausblicke nach den Prüfungen der Staatenberichte“ einen Vortrag zur Umsetzung der UN-BRK in Österreich. Die Tagung findet vom 20. bis 21. Juni in Kassel statt. Außerdem wird Caroline Voithofer die Diskussionsgruppe Recht auf Bildung (Art. 24 UN-BRK ) moderieren.

  •   Institut freut sich über Professur für Mobilitäts- und Nachhaltigkeitsrecht

    Gute Nachrichten für das Institut Theorie und Zukunft des Rechts: Das Land Tirol fördert die Forschung zu Mobilitäts- und Nachhaltigkeitsrecht in der Europaregion wieder. Daher wird in einiger Zeit eine neue Professur am ITZR beheimatet sein. Bis zu Beginn des WS 23/24 hatte Prof. Malte Kramme diese Funktion inne.

Kontakt

Universität Innsbruck
Institut für Theorie und Zukunft des Rechts
Institutsreferentin Heidrun Weiglhofer
Innrain 15, 6020 Innsbruck

+43 (0)512 507-81609
zukunftsrecht@uibk.ac.at
Immer up to date: futurelaw auf Twitter

Nach oben scrollen