Universität Innsbruck

Uni­ver­si­täts­or­ches­ter Innsbruck

Die Gründungsgeschichte des Universitätsorchesters Innsbruck reicht zurück bis 1920. 1940 wurde es neu gegründet und besteht seitdem ohne Unterbrechung mit über 70 Mitgliedern. Für die Mitwirkenden ist das Musizieren im Orchester ein willkommener Ausgleich zum wissenschaftlichen oder beruflichen Alltag.

Jedes Semester findet ein Konzert in Innsbruck statt, darüber hinaus werden Konzertreisen u.a. nach Italien und Deutschland organisiert sowie der Uniball eröffnet.

Nächstes Konzert:

Sonntag, 29.01.2023

19:00 Uhr

Congress Innsbruck

Bildausschnitt von Uniorchester spielt Disziplin

Aktu­el­les

Orchester im Konzertsaal

Orches­ter & Diri­gent

Kalender mit einem Kulli

Pro­ben­plan

Schwarz-Weiß-Archivbild vom Uniorchester

Chro­nik

Bilderrahmen Uniorchester

Auf­nah­men

Schriftzug Contact auf Tastatur

Kon­takt


Find us on:

facebook

Instagram