Universität Innsbruck

Info-Portal: OER an der Universität Innsbruck

OER - Repositorium in Preproduction

Das OER-Repositorium der Universität Innsbruck ist nun unter https://oer-repo.uibk.ac.at im Preproduction Betrieb online.

Dies bedeutet, dass das Repositorium weltweit zur Anzeige, Download und Metadatenexport sowie für eine eingeschränkte Nutzergruppe für Upload und Publikation von freien Bildungsmaterialien zugänglich ist  und dass eingebrachte Daten als Produktivdaten behandelt werden.

Während der Preproduction-Phase muss für die Publikation von OER im Repositorium via Mail ein Zugang beantragt werden.


oer-repo

Die Publikationsplattform der Universität Innsbruck für freie Lehrmaterialien

z.B. Videos, Folien, Lernarragements, Lehrkonzepte, Tests und Aufgaben, Lernsoftware...

Zum OER-Repositorium

Mehr Informationen

Präsentation eines Verkaufsautomaten mit verschiedenen Produkten drinnen

Darstellung eines Papierflugzeugs, das einige Pakete ausliefert

Frei zugängliche Lernangebote

Eine eigene Plattform für frei zugängliche Lernangebote (Kurse, Moocs) ist in Planung.

Möchten Sie einen frei zugänglichen Kurs veröffentlichen?

Kontaktieren Sie uns


OER?

Was sind OER?

Darstellung einer Lupe

(Mehr) OER finden

Hier finden Sie in Kürze eine Übersicht über gute Jagdgründe für OER

PDF Dokument

OER Policy

Die Universität Innsbruck bekennt sich zu Produktion, Nutzung und Förderung von freien Bildungsmaterialien.

Darstellung einiger Bücher

OER Schu­lun­gen

Zum produzieren bzw. veröffentlichen von OER-Materialien steht eine Online-Schulung zur Verfügung. Der OER-Mooc ist kostenfrei zugänglich!

Darstellung eines Kastens

OER - Mate­ri­al­pro­duk­tion

Die Abteilung Digitale Medien und Lerntechnologien bietet Beratung und Unterstützung bei der Produktion freier Bildungsmaterialien (OER) an.

Der Service kann jederzeit über ein Formular beantragt werden.

Bild: OEAA Logo

Projekt OEAA

Der Aufbau des OER Repositoriums erfolgt im Rahmen des Arbeitspakets „Lokale OER Repositorien aufbauen und weiterentwickeln“ des Projekts Open Education Austria Advanced (OEAA)

Mehr zum Projekt OEAA