Blog

Junge Forschung

Restitution als Beispiel für (De-)Kolonisierung

[19.12.2023] Ein Zwischenbericht von Shaghayegh Bandpey, Doktorandin der Universität Innsbruck, über das Sammelbandprojekt zur Dekolonisierung von Wissens- und Lernsystemen im globalen Süden (ACTS Summer School 2022), herausgegeben von Joel Onyango, Nora Ndege, Maureen Kabasa, Andreas Exenberger, Bettina Mahlert, Bernadette Müller Kmet und Andreas Melcher.

Junge Forschung

Seitenblicke

Der Wolf ist da

[04.12.2023] Wie Wölfe die Alpen in Bewegung bringen, darüber diskutierten Elisa Frank und Nikolaus Heinzer von der Universität Zürich am 20. November in Innsbruck mit Kolleg:innen und der Öffentlichkeit. Sie waren auf Einladung des Forschungsschwerpunkts „Kulturelle Begegnungen – Kulturelle Konflikte“ nach Innsbruck gekommen.

Akademische Seitenblicke

Positionen

Arbeit an der „Geistesarbeit“

[14.05.2024] Unter dem Motto „…denn sie wissen nicht, was sie tun. Aspekte einer Praxeologie der Geisteswissenschaften“ lud der FSP „Kulturelle Begegnungen – Kulturelle Konflikte“ am 10. April 2024 die beiden Literaturwissenschaftler Steffen Martus (Humboldt Universität Berlin) und Carlos Spoerhase (Ludwig-Maximilians-Universität München) zu einem Gespräch mit Alena Heinritz (Universität Innsbruck) und Thomas Wegmann (Universität Innsbruck) in die Claudiana in Innsbruck ein.

Positionen der Forschung
Nach oben scrollen