News

2018

  • Neue Veröffentlichungen von Christoph Pelger
    Das IASB hat im März 2018 ein neues Rahmenkonzept (Conceptual Framework) veröffentlicht. Carsten Erb (Flick Gocke Schaumburg, Bonn) und Christoph Pelger befassen sich hiermit in zwei Aufsätzen, die in deutschsprachigen Fachzeitschriften publiziert wurden.
  • Vorträge auf der Jahrestagung der European Accounting Association (EAA)
    Vom 30.5. bis 1.6.2018 fand an der Wirtschaftsuniversität Bocconi in Mailand die 41. Jahrestagung mit ca. 1.700 Teilnehmern statt. Marco Haid, Sabine Graschitz und Christoph Pelger präsentierten dort ihre aktuellen Forschungsprojekte.
  • Kontroverse Debatten über die Zukunft von Bitcoin und Co.
    Beim gestrigen Bitcoin-Symposium des BAFIT-Netzwerkes gewährten führende Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Regulierung einen holistischen Blick auf die Zukunft von Bitcoins und Blockchains. Dabei räumten sie unter anderem mit gängigen Irrtümern auf und debattierten bisweilen kontrovers über deren Nutzen.
  • DOC-Stipendium für Pia Meusburger
    Im Rahmen der Erarbeitung ihrer Dissertation wird Pia Meusburger seitens der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) in den nächsten drei Jahren mit dem DOC-Stipendium unterstützt.
  • Forschungsseminar Financial Accounting 2018
    Das Forschungsseminar im Bereich Financial Accounting fand am 27. und 28. März 2018 zum dritten Mal gemeinsam mit dem Seminar für ABWL und für Wirtschaftsprüfung (Treuhandseminar) statt.
  • Vorträge von Pia Meusburger und Christoph Pelger in Berlin
    Im Rahmen der Annual Accounting Conference 2018, welche an der ESMT Berlin stattfand, stellten Pia Meusburger und Prof. Christoph Pelger Ende Februar ihre aktuellen Forschungsprojekte vor.
  • Vortrag von Christoph Pelger auf BAFA-Symposium in London
    Auf Einladung der Financial Accounting and Reporting Special Interest Group der British Accounting and Finance Association (BAFA) hat Prof. Christoph Pelger am 12.01.2018 in London einen Vortrag im Rahmen der Fachtagung “The Future of Financial Reporting 2018: Digitalisation and Integrated Reporting” gehalten.