Universität Innsbruck

Überblick

Universitätslehrgänge

Universitätslehrgänge sind außerordentliche Studien mit festgelegtem Curriculum, die ein abgeschlossenes Studium bzw. einschlägige Berufserfahrung voraussetzen. Um den Anforderungen unserer Teilnehmenden gerecht zu werden, finden die Lehrgänge in der Regel in Abend- und Wochenendveranstaltungen statt. Die Absolventinnen und Absolventen werden mit einem international vergleichbaren Mastergrad oder mit einer akademischen Bezeichnung (z. B. Akademische Expertin bzw. Akademischer Experte) ausgezeichnet. Näheres zu unserem Angebot, zu den Inhalten und auch zu den Kosten erfahren Sie über die folgenden Links.

Informationen zur Einrichtung eines Universitätslehrgangs finden Sie hier.

0 von 0 Universitätslehrgängen.

Sprache

Personal- und Organisationsentwicklung Foto: Colourbox.de/George Dolgikh

Personal- und Organisationsentwicklung

Akademische Personal- und Organisationsentwicklerin bzw. Akademischer Personal- und Organisationsentwickler

Executive Master of Business Administration Foto: Colourbox.de/George Dolgikh

Executive Master of Business Administration

Master of Business Administration (MBA)

Digital Business iStock.com/ipopba

Digital Business

Master of Science (MSc)

Psychotherapeutisches Propädeutikum Foto: Colourbox.de

Psychotherapeutisches Propädeutikum

Abschlusszeugnis

Psychotherapeutisches Fachspezifikum – Psychodrama Foto: Colourbox.de/George Dolgikh

Psychotherapeutisches Fachspezifikum – Psychodrama

Abschlusszeugnis

Data Science Foto: Colourbox.de/George Dolgikh

Data Science

Master in Data Science (MDS)

Kommunikation und psychologische Gesprächsführung Foto: Colourbox.de/George Dolgikh

Kommunikation und psychologische Gesprächsführung

Akademische Expertin für Kommunikation und Gesprächsführung bzw. Akademischer Experte für Kommunikation und Gesprächsführung

Pastoraljahr Foto: Colourbox.de/George Dolgikh

Pastoraljahr

Akademische Expertin in pastoraler Arbeit bzw. Akademischer Experte in pastoraler Arbeit

Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ) – Grundlehrgang

Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ) – Grundlehrgang

Akademische Expertin für Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache bzw. Akademischer Experte für Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache

Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ) – Master of Arts

Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ) – Master of Arts

Master of Arts (MA)

Library and Information Studies – Grundlehrgang

Library and Information Studies – Grundlehrgang

Akademische Bibliotheks- und Informationsexpertin bzw. Akademischer Bibliotheks- und Informationsexperte

Library and Information Studies – Master of Science Foto: Colourbox.de

Library and Information Studies – Master of Science

Master of Science (Library and Information Studies) (MSc)

Ergänzungsprüfung Deutsch Foto: Colourbox.de/George Dolgikh

Ergänzungsprüfung Deutsch

Frieden, Entwicklung, Sicherheit und internationale Konflikttransformation

Frieden, Entwicklung, Sicherheit und internationale Konflikttransformation

Master of Arts in Peace Studies (MA)

Business Law – Corporate and Contract Law iStock.com/bowie15

Business Law – Corporate and Contract Law

Master of Business Law (MBL)

Medizinrecht Lisa S./Shutterstock.com

Medizinrecht

Master of Law (Medical Law) (LL.M.)

Steuerrecht, Rechnungslegung und Rechnungswesen Foto: Colourbox.de/George Dolgikh

Steuerrecht, Rechnungslegung und Rechnungswesen

Master of Laws (Tax and Accounting Law) (LL.M.)

Nach oben scrollen