Masterstudium Strategisches Management

Fakultät Fakultät für Betriebswirtschaft
Dauer / ECTS-AP 4 Semester / 120 ECTS-AP
Akademischer Grad Master of Science (MSc)
Niveau der Qualifikation Master (2. Studienzyklus)
ISCED-F 0413 Management and Administration
Studienart Vollzeit
Studienkennzahl C 066 973
Curriculum Informationen zum Curriculum (2007W)*
Voraussetzung Fachlich infrage kommender Bachelorabschluss oder Äquivalent


* Informationen zum Curriculum (2007W)

Die Gesamtfassung des Curriculums spiegelt das aktuell gültige Curriculum wider, ist rechtlich unverbindlich und dient lediglich der Information. Die rechtlich verbindliche Form des Curriculums inkl. etwaiger Änderungen finden Sie in den entsprechenden Mitteilungsblättern.

Die Information, welche Curriculumsversion für Sie gilt, entnehmen Sie bitte Ihrem Studienblatt
  abrufbar unter: http://orawww.uibk.ac.at/public/lfuonline_meinestudien.studienblatt
  Spalte: Curriculum in der geltenden Fassung

Mitteilungsblätter »

Informationen zur Prüfungsordnung inkl. Bewertung und Benotung

Prüfungsordnung

Die Prüfungsordnung ist integraler Bestandteil des Curriculums, detaillierte Informationen finden Sie unter dem Paragrafen Prüfungsordnung.

Beschreibung des angewandten Notensystems (inkl. ECTS-Einstufungstabelle) »

Bei der ECTS-Einstufungstabelle handelt es sich um die statistische Darstellung der Verteilung aller positiv absolvierten Prüfungen, die innerhalb eines Studiums bzw. eines Studienfaches (unter Heranziehung aller gemeldeten Studierenden eines Studiums bzw. eines Studienfaches) erfasst wurden. Die ECTS-Einstufungstabelle wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert.

 Österreichische 
 Notenskala
 Definition
 %-Satz 
      
 1  SEHR GUT:
 Hervorragende Leistung
32,4
= 100%

 2

 GUT:
 Generell gut, einige Fehler
46,3
 3  BEFRIEDIGEND:
 Ausgewogen, Zahl entscheidender Fehler
16,8
 4  GENÜGEND:
 Leistung entspricht den Minimalkriterien
4,5
 mit Erfolg
 teilgenommen
 Positive Leistung, wo eine genaue Differenzierung nicht tunlich ist
 5  NICHT GENÜGEND:
 Erhebliche Verbesserungen erforderlich, Erfordernis weiterer Arbeit
     
 ohne Erfolg 
 teilgenommen
 Negative Leistung, wo eine genaue Differenzierung nicht tunlich ist      

Quelle: Studienjahr 2015/2016

Gesamtbeurteilung der Qualifikation

Nicht zutreffend
Erklärung: Eine Gesamtbeurteilung (mit Auszeichnung bestanden, bestanden, nicht bestanden) wird gemäß § 73 Abs. 3 UG nur über eine studienabschließende Prüfung, die aus mehr als einem Fach besteht, vergeben (im Curriculum dieses Studiums ist diese nicht vorgesehen).

Voraussetzung

Fachlich infrage kommendes Bachelor- bzw. Diplomstudium an der Universität Innsbruck:

Ab dem Studienjahr 2015/2016 werden zudem folgende qualitative Zulassungsbedingungen überprüft:

Fähigkeit, strategie-, organisations- und marketingbezogenes Wissen sowie fundierte Kenntnisse in Finanzwirtschaft und Rechnungswesen, die für strategisches Management Voraussetzung sind, mit wirtschaftswissenschaftlichen qualitativen und quantitativen Methodenkenntnissen in Verbindung zu bringen.

Diese Kenntnisse gelten jedenfalls als erbracht, wenn Lehrveranstaltungen im Ausmaß von 15 ECTS-AP aus dem Bereich Internes und externes Rechnungswesen, 7,5 ECTS-AP aus Mathematik oder Statistik und mindestens 15 ECTS-AP aus den Bereichen Marketing, Handel, Unternehmensführung, Tourismus/Dienstleistungswirtschaft oder Verwaltungsmanagement/Public-Management positiv absolviert wurden.

AbsolventInnen der oben genannten fachlich infrage kommenden Studien an der Universität Innsbruck erfüllen diese Voraussetzungen, wenn sie im Rahmen ihres Studiums aus den Bereichen Tourismus/Dienstleistungswirtschaft oder Verwaltungs-Management/Public Management eines der folgenden Wahlmodule im Umfang von 7,5 ECTS-AP absolviert haben:

  • SBWL Internationales Verwaltungsmanagement (Grundlagen)
  • SBWL Marketing (Grundlagen)
  • SBWL Tourismus/Dienstleistungswirtschaft (Grundlagen)
  • SBWL Unternehmensführung (Grundlagen)
  • SBWL Public Management Instruments (Vertiefung)
  • Betriebswirtschaftliche Integration
  • Integriertes Management mit Enterprise-Resource-Planning-Systemen

 Ansuchen um Zulassung für AbsolventInnen des Bachelorstudiums Wirtschaftswissenschaften - Management und Economics und des Diplomstudiums Internationale Wirtschaftswissenschaften und des Bachelorstudiums Sportmanagement (2007w und 2015w) »  

 StudienwerberInnen, die kein fachlich infrage kommendes Bachelor- bzw. Diplomstudium an der Universität Innsbruck absolviert haben, finden hier detaillierte Informationen »  


Kriterien zur Feststellung der Gleichwertigkeit:

Auch bei Abschluss eines anderen fachlich infrage kommenden Bachelorstudiums ist die Zulassung zu diesem Masterstudium möglich. Im Rahmen der Feststellung der Gleichwertigkeit wird jedenfalls die Absolvierung folgender Kernbereiche im Rahmen des abgeschlossenen Bachelorstudiums (ohne Berücksichtigung der Bachelorarbeit) geprüft:

  • 100 ECTS-AP aus dem Kernbereich wirtschaftswissenschaftlichen Fächer, davon
  • 7,5 ECTS-AP aus dem Kernbereich Mathematik und/oder Statistik
  • mind. 50 ECTS-AP aus dem Kernbereich betriebswirtschaftlicher Fächer

Empfohlener Studienverlauf

Der unten angeführte, exemplarische Studienverlauf gilt als Empfehlung für Vollzeitstudierende, die das Studium im Wintersemester beginnen. Die Aufstellung dient der Darstellung eines möglichen Studienablaufs und ist nicht verpflichtend. Etwaige Prüfungswiederholungen bzw. deren studienzeitverzögernde Wirkung sind nicht berücksichtigt.

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester bzw. 120 ECTS-AP, wobei gemäß Universitätsgesetz die Arbeitsbelastung eines Studienjahres 1.500 (Echt-)Stunden zu betragen hat und dieser Arbeitsbelastung 60 Anrechnungspunkte zugeteilt werden (ein ECTS-Anrechnungspunkt entspricht einer Arbeitsbelastung der Studierenden von 25 Stunden).

1. Semester »

10,0 ECTS-AP: Strategisches Management
10,0 ECTS-AP: Strategisches Marketing & Strategische Markenführung
10,0 ECTS-AP: Marktforschung

2. Semester »

10,0 ECTS-AP: Verhalten in Organisationen
10,0 ECTS-AP: Wahlmodul
10,0 ECTS-AP: Wahlmodul

3. Semester »

10,0 ECTS-AP: Wahlmodul Forschung
10,0 ECTS-AP: Wahlmodul
10,0 ECTS-AP: Wahlmodul 

4. Semester »

25,0 ECTS-AP: Masterarbeit
5,0 ECTS-AP: AG Begleitung der Masterarbeit

Grafische Darstellung »

Empfohlener Studienverlauf für das Masterstudium Strategic Management

Wahlmodule gemäß § 8 Abs. 1 »

  10,0 ECTS-AP: Innovationsmanagement
  10,0 ECTS-AP: Konsumentenverhalten
  10,0 ECTS-AP: Interkulturelle Markenführung und -pflege
  10,0 ECTS-AP: Marken, KonsumentInnen und Markenkulturen
  10,0 ECTS-AP: Dienstleistungsmarketing
  10,0 ECTS-AP: Internationales Management
  10,0 ECTS-AP: Online Marketing
  10,0 ECTS-AP: Kundenbeziehungsmanagement
  10,0 ECTS-AP: Nachhaltigkeit und Ressourcenmanagement

Wahlmodule gemäß § 8 Abs. 2 »

  10,0 ECTS-AP: Neue Forschungsansätze im strategischen Management
  10,0 ECTS-AP: Neue Forschungsansätze im Branding
  10,0 ECTS-AP: Neue Forschungsansätze im Dienstleistungsmanagement
  10,0 ECTS-AP: Neue Forschungsansätze im Marketing

Wahlmodule gemäß § 8 Abs. 3 »

  10,0 ECTS-AP: Entrepreneurship
  10,0 ECTS-AP: Marketingerfolgsmessung
  10,0 ECTS-AP: Marken-Monitoring
  10,0 ECTS-AP: Aufbau und Etablierung von Händlermarken
  10,0 ECTS-AP: Kreativität und Change Management
  10,0 ECTS-AP: Aktuelle Themen in Strategie & Marketing
  10,0 ECTS-AP: Management Accounting
  10,0 ECTS-AP: Personalarbeit
  10,0 ECTS-AP:
Strategisches Management mit SAP 

Wahlmodule gemäß § 8 Abs. 4 »

  10,0 ECTS-AP: Spezifische Themen der Internationalen Rechnungslegung
  10,0 ECTS-AP: Interdisziplinäre Perspektiven auf Accounting
    5,0 ECTS-AP: Unternehmensbewertung
    5,0 ECTS-AP: Informationsökonomik
    5,0 ECTS-AP: Angewandtes Risikomanagement
    5,0 ECTS-AP: Aktuelle Themen in Banking and Finance
    5,0 ECTS-AP: Finanzmarktregulierung
    5,0 ECTS-AP:
Angewandte verhaltenswissenschaftliche Finanzmarktforschung
  10,0 ECTS-AP: Aktuelle Themen der Wirtschaftsinformatik, insbesondere Soziale Aspekte von Informationssystemen
  10,0 ECTS-AP: Ethik in Organisationen
  10,0 ECTS-AP: Gender, Arbeit und Organisation
  10,0 ECTS-AP: Kunst-, Kultur- und ExpertInnenorganisationen
  10,0 ECTS-AP: HRM und Organisation
  10,0 ECTS-AP: Unternehmenskommunikation und Governance
  10,0 ECTS-AP: Aktuelle Themen in Theorie und Praxis von Organisationen 
    5,0 ECTS-AP: Human-Relation-Management (I): Interkulturelle Personalentwicklung
    5,0 ECTS-AP: Human-Relation-Management (II): Beschäftigungsorientierte Beratung
  10,0 ECTS-AP: Interdisziplinäre Kompetenzen

Qualifikationsprofil und Kompetenzen

Das Masterstudium Strategic Management (Strategisches Management) basiert auf den drei grundlegenden Säulen erfolgreichen Unternehmertums: Strategie & Leadership, Innovation sowie Markenführung. Diese Säulen bilden das Grundgerüst für alle drei Spezialisierungsmöglichkeiten, in deren Rahmen vertieftes Wissen gemeinsam erarbeitet, generiert und angewandt wird. Dadurch werden Studierende befähigt, fundierte unternehmerische Entscheidungen zu treffen, die reflektiert und nachhaltig sind.

Das Studium legt einen Schwerpunkt auf kooperative Teamarbeit und den Aufbau von Netzwerken mit Unternehmen und Organisationen. Studierende dieses Studiums haben die Möglichkeit, frühzeitig ihre Fähigkeiten und ihre Kreativität in Form von Projekten für kleine, mittlere und große Unternehmen und Organisationen, aber auch in Form von wissenschaftlicher Forschung anzuwenden.

Das Studium ist international orientiert und wird auf Englisch durchgeführt. Durch den interaktiven Charakter des Studiums werden damit auch englische Konversation und Präsentation perfektioniert. Durch die Zusammenarbeit mit Studierenden aus allen Kontinenten wird der Blick für multikulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten geöffnet und die Fähigkeit erworben, sich in anderen Kulturen zu bewegen.

Erwartete Lernergebnisse

AbsolventInnen verfügen über hervorragende Kenntnisse in den Bereichen Strategie, Leadership, Innovation, Entrepreneurship und Markenführung. Sie sind befähigt zur eigenständigen wissenschaftlichen Forschung und praxisorientierten Anwendung von Theorien und Methoden des strategischen Managements und in der Lage, in leitender Position ihr berufliches, wissenschaftliches und gesellschaftliches Umfeld verantwortungsvoll und aktiv mitzugestalten.

Zukunftsperspektiven: Berufsfelder und Karrieremöglichkeiten

Das Masterstudium Strategic Management (Strategisches Management) bildet zukünftige Führungskräfte im mittleren und im Topmanagement für alle Arten von Organisationen, Profit- und Non-Profit-Unternehmen aus. Die AbsolventInnen erwerben die notwendigen Grundlagen zur Ausübung von Positionen als Brand ManagerIn, Management Consultant, DestinationsmanagerIn, Marketing- oder DivisionsleiterIn bis zur Geschäftsführerin/zum Geschäftsführer bzw. CEO. Das Masterstudium setzt sich zum Ziel, kreative unternehmerische Persönlichkeiten auszubilden, die sich in diversen Kulturen zurechtfinden können.

Weiterführendes Studium an der Universität Innsbruck

Termine

Formulare

Anerkennungen

Kontakt und Information

Prüfungsreferat
Standort Universitätsstraße 15 Piktogramm barrierefreier Zugang

Studienbeauftragter
Dipl.-Kfm. Benedikt Schnurr, PhD

Studiendekan
Ao.Univ.-Prof. Dr. Michael Habersam

Informationen für Studierende mit Behinderung