Prof. Dr. Kurt Matzler

Matzler

Univ. Prof.

  management-c407@uibk.ac.at

  SOWI w.4.52

 Termine nach Vereinbarung

  Lebenslauf und derzeitige Tätigkeit

Kurt Matzler ist Professor für Betriebswirtschaft an der Freien Universität Bozen, Gastprofessor an der Universität Innsbruck und wissenschaftlicher Leiter des Executive MBA-Programmes am MCI in Innsbruck. Kurt Matzler beschäftigt sich mit den Themen Innovation, Leadership und Strategie.

Kurt Matzler hatte Gastprofessuren bzw. Forschungsaufenthalte an der Wharton School, University of Pennsylvania, Fairfield University Connecticut, Southeast Missouri State University, Bocconi Universität Mailand. Zum Zeitpunkt seiner ersten Berufung an die Universität Klagenfurt (2003) war Kurt Matzler im Alter von 34 Jahren der drittjüngste Professor für Betriebswirtschaft im gesamten deutschsprachigen Raum. Er ist Autor bzw. Herausgeber von mehr als 20 Büchern und Autor von mehr als 300 wissenschaftlichen Artikeln und mehreren Büchern, darunter Ko-Autor der deutschen Ausgabe des Innovator’s Dilemma, einem der sechs wichtigsten Managementbücher überhaupt (Economist). Sein neuestes Buch mit dem Titel „Digital Disruption“ erschien im Oktober 2016 im Vahlen Verlag.

Im Jahre 2009 wurde Kurt Matzler vom deutschen Handelsblatt unter die Top 20 Nachwuchswissenschaftler der Betriebswirtschaft im deutschsprachigen Raum gereiht. Kurt Matzler erhielt zahlreiche wissenschaftliche Auszeichnungen, unter anderen den Emerald Citation of Excellence Award 2010 für eine Arbeit über Avatar-Based Innovation (gemeinsam mit Thomas Kohler und Johann Füller) und 2012 den Best Paper Award der Zeitschrift „Creativity & Innovation Management“ (gemeinsam mit Katja Hutter, Julia Hautz, Johann Füller and Julia Müller.

Google Scholar listet Kurt Matzler mit über 15.000 Zitationen unter die Top 20 Strategieprofessoren Europas und unter die Top 50 der Welt.

Als Partner von IMP (www.imp.at), einem internationalen Consulting-Unternehmen mit Hauptsitz in Innsbruck, ist Kurt Matzler eng mit der Praxis verbunden.

Kurt Matzler ist Finisher des Race Across America 2016 und 2017 in einem Rotary 4-er Team, mit diesem Projekt konnten über 850.000 Dollar an Spendengelder zur Ausrottung der Kinderlähmung generiert werden.

  Publikationen