Unternehmenskooperationen

Im Bereich unserer Forschungsschwerpunkte führen wir vielfältige gemeinsame Projekte mit der Unternehmenspraxis durch und bieten folgende Kooperationsmöglichkeiten an:

  • Gastvorträge in unseren Kursen (Bachelor und Master, jedes Semester)
  • Gemeinsames Studierendenprojekt (Bachelor und Master, Dauer abhängig vom Kurs zwischen sechs und zehn Wochen)
  • Masterarbeiten zu einer konkreten Fragestellung aus Ihrem Unternehmensumfeld
  • Gemeinsames Forschungsprojekt
  • Vorträge/ Experten-Talk

Sollten Sie Interesse an einer Kooperation haben und möglicherweise bereits eine konkrete Fragestellung im Kopf haben, dann kontaktieren Sie uns gerne jederzeit.

Hier eine Auswahl von Unternehmen, mit denen wir bereits erfolgreich zusammengearbeitet haben:

scott

Scott
  • Analyse der Kommunikationsaktivitäten und Erarbeitung eines Marketingkonzepts der SCOTT Sports AG
  • Qualitative Marktforschung
  • Gemeinsames Studierendenprojekt im Master

personalshop

Personalshop
  • Analyse der Service Qualität von Personalshop (on-/offline) mit besonderem Fokus auf die Versandverpackung
  • Quantitative Marktforschung
  • Beratungsprojekt

blackroll

BLACKROLL
  • Einfluss von Social-Viewing-Strategien (Live vs. Pre-Recorded) auf das Konsumentenverhalten
  • Quantitative Marktforschung
  • Forschungsprojekt im Rahmen von Masterarbeiten


skiasutria

Österreichischer Skiverband e.V.
  • Analyse von Markenidentität/-image, Positionierung und Customer Experience
  • Quantitative und qualitative Marktforschung, Analyse der Customer Journey
  • Real-Life Case Study (Master)

giesser

Messer Giesser
  • Langzeitstudie zur Untersuchung der Wirkung von Produktdesign auf bewusste vs. unbewusste Emotionen und dem Verhalten von Konsumenten
  • Quantitative Marktforschung
  • Forschungsprojekt im Rahmen eines FWF Einzelprojekts

krausmaffei

Krauss Maffei
  • Langzeitstudie zur Untersuchung der Wirkung von Produktdesign auf bewusste vs. unbewusste Emotionen und dem Verhalten von Konsumenten
  • Quantitative Marktforschung
  • Forschungsprojekt im Rahmen eines FWF Einzelprojekts

 

limage

L'IMAGE GmbH
  • Social-Media und Online Marketing Performance Analyse unter Berücksichtigung der Brand Awareness
  • Quantitative Marktforschung und Social-Media Performance Analyse mit Fanpage Karma
  • Gemeinsames Studierendenprojekt im Master

losteria

FR L'Osteria
  • Akquise neuer Zielgruppen im Zuge der internationalen Expansion, Steigerung der Markenbekanntheit
  • Quantitative und qualitative Marktforschung, Analyse der Customer Journey
  • Gemeinsames Studierendenprojekt im Master

recheis

Recheis
  • Positionierung von Recheis innerhalb einer jungen Zielgruppe
  • Konzeptionelle, qualitative und quantitative Marktforschung
  • Gemeinsames Studierendenprojekt im Master


jw

Judith Williams Cosmetics / CURA Marketing
  • Entwicklung einer neuen Dachmarkenstrategie für die Kosmetikmarke „Judith Williams“
  • Quantitative und Qualitative Marktforschung
  • Gemeinsames Studierendenprojekt im Master

swarovski

Swarovski
  • Evaluierung von Kollaborationen und Erarbeitung eines Marketingkonzepts für die D. Swarovski AG
  • Qualitative Marktforschung
  • Studierendenprojekt im Master Marketing & Branding

 


Gastvorträge

A

Mag. Manuel Bellutti, MSc.

"Founding a StartUp - From Nature to Athletes"

MMMag. Elisabeth Happ

"Sportmarketing – Die Positionierung von Salomon und Atomic"

Mag. Philipp Nenning

"Marketingstrategie und Produktlaunch am Beispiel der Marke Salomon bzw. Atomic"

B

Mag. (FH) Daniel Neurauter

"Service Management von Finanzdienstleistern – Einblicke in die Praxis"

Dr. Matthias Hüsgen

"From Strategy to Action – Defining a brand and guiding the creation of brand experience"

C

Daniel Gufler

"Retail vs. Teleshopping – Sales Channel Management in the Cosmetics Industry"

E

Juliane Schürer

"Die Entwicklung einer überzeugenden Online Marketing Strategie - Einblicke in den Alltag der Münchner Online Marketing Agentur eMinded"

F

Sebastian Koyro

„Price Management“

"The importance of Pricing within a multi-brand enterprise"

H

Tristan Reisch

"Verpackung im Umbruch - Wieviel Marketing steckt drin?"

"Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel - Ein Spagat zwischen B2B und B2C"

L

Raphaela Hofmann

"L'Osteria - die beste beste  Pizza & Pasta d’amore"

M

Tom Stadelmeyer

"Der Zukunftskompass"

N

Dipl.-Kffr. Corinna Sattler

"Klassisches Marketing im Konzern vs. Marketing im Start-Up"

S

Mag. Christian Lamp

"Chances and Challenges of Digitalization for NGOs: SOS Kinderdorf’s Digital Market and Customers’ Journey"

Mag. Pavla Medal

Dr. Vera Rössler

"Competitive Intelligence at  Swarovski"

T

Mag. Esther Wilhelm

"Vermarktung und Management einer Destination"

Nina Prantl

"Tourismus Tirol, Schwerpunkt Kitzbühel"

Z

Dr. Sara Dobrosavljevic

"Service Excellence im Gesundheitsbereich"

Mag. Markus Zanier

"Produktpositionierung durch Service-Innovation"

Nach oben scrollen