Communitas Divini Salvatoris (CDS Österreich)

(Amtsblatt der Österreichischen Bischofskonferenz, Nr. 65 vom 20. April 2015, II. 1., S. 6)

Die Bischofskonferenz hat die Änderungen des Statuts der Communitas Divini Salvatoris (CDS – Österreich), vormals Gemeinschaft Salvatorianischer Laien – Österreich (GSL Österreich), bestätigt.

Gemeinschaft Salvatorianischer Laien Österreich – Anerkennung
als öffentliche kirchliche Vereinigung

(Amtsblatt der Österreichischen Bischofskonferenz, Nr. 45 vom 1. Mai 2008, II., 3.)

Die Österreichische Bischofskonferenz anerkennt die „Gemeinschaft Salvatorianischer Laien Österreich“ (GSL – Österreich) als öffentliche kirchliche Vereinigung im Sinne der Cann. 312ff. CIC 1983.