Dekret über die Voraussetzungen für die Beauftragung zum Lektorat  und Akolythat
can. 230 § 1

(Amtsblatt der Österreichischen Bischofskonferenz, Nr. 6 vom 9. Dezember 1991, II. 1.)

§ 1

Das Mindestalter für die Beauftragung zum Lektor und Akolythen beträgt in Österreich 25 Jahre.

§ 2

Voraussetzungen für die Beauftragung sind:

  • Menschliche Reife, einwandfreier Lebensstil und Treue zur Kirche.
  • Vorschlag des zuständigen Seelsorgers, in dessen Bereich der Kandidat seinen Dienst ausüben soll.
  • Teilnahme an der entsprechenden theologischen und praktischen Ausbildung nach Maßgabe der diözesanen Vorschriften.

Beschlossen von der ÖBK am 6. November 1990; Recognitio durch die Kongregation für die Bischöfe am 26. Oktober 1991.