Zeit für Wissenschaft: Alltagskultur

Seefahrt, Trachten, Religion, Ekel, Elternsein: Prof. Timo Heimerdinger vom Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie beschäftigt sich mit unserem alltäglichen Leben. Der Ethnologe sucht und beschreibt das Fremde im vermeintlich Bekannten.

Die Forschungsinteressen von Timo Heimerdinger sind vielfältig und betreffen verschiedene Themenbereiche unseres Alltages. In „Zeit für Wissenschaft“ erzählt Heimerdinger, wie ein differenziertes Zugehen auf Selbstverständliches gelingen kann, warum ein geisteswissenschaftlicher Blick auch über Universitäten hinaus so wichtig ist und warum er den Begriff „Elfenbeinturm“ nicht mehr hören kann.

Kostprobe:

Das ganze Gespräch zum Nachhören gibt es hier:
https://www.uibk.ac.at/podcast/zeit/sendungen/zfw037.html

Wissen auf die Ohren: Im Podcast „Zeit für Wissenschaft“ der Universität Innsbruck ist der Name Programm. WissenschaftlerInnen verschiedenster Fachrichtungen erzählen uber sich und ihre Arbeit – in lockerer Atmosphäre,
ohne inhaltliche oder formale Vorgaben. So entstehen Audiogeschichten aus der Wissenschaft, die Melanie Bartos seit Herbst 2014 mit dem Aufnahmegerät einfängt.

Audio aktuell – die neuesten Beiträge

weitere Beiträge