Dean's List 2017: Ehrung überdurchschnittlicher Studienleistungen

Am 02. Mai wurden im Rahmen der Dean's List 43 Studierende aus den sechs Masterprogrammen der Fakultät für Betriebswirtschaft für ihre herausragenden Leistungen im Studium ausgezeichnet. Zu diesem Anlass fand im Fakultätssitzungssaal der SOWI eine akademische Feier statt.
Deans List 2017
Bild: Vizerektor Bernhard Fügenschuh mit Dekan Matthias Bank und Studiendekan Martin Messner sowie den ausgezeichneten Studierenden aus dem Jahr 2017. (Photo Credit: C. Wucherer)

In einer kurzen Begrüßung durch den Vizerektor für Lehre und Studierende Univ.Prof. Dr. Bernhard Fügenschuh, den Dekan der Fakultät für Betriebswirtschaft Univ.Prof. Dr. Matthias Bank sowie den Studiendekan Univ.Prof. Dr. Martin Messner wurden die Studierenden für ihre überdurchschnittlichen Studienleistungen geehrt. Im Anschluss daran wurden die offiziellen Zeugnisse überreicht.

Eine Aufnahme in die Dean’s List hat gleich mehrere Vorteile für Studierende. Neben der offiziellen Urkunde werden studentische Mitarbeiterstellen für 4 Monate im Umfang von je 8 Wochenstunden von der Fakultät für Betriebswirtschaft vergeben. Diese Zeit soll vor allem zur Mitarbeit in aktuellen Forschungsprojekten der Fakultät sowie zu verschiedenen Projekten im Bereich der Lehre (z.B. Tutorien für jüngere Semester) genutzt werden. Die Studierenden, die auf Basis der Dean’s List für ein solches geringfügiges Beschäftigungsverhältnis ausgewählt wurden, bekommen einen Arbeitsplatz am jeweiligen Institut zur Verfügung gestellt. Somit können die Tätigkeit am Institut und das Schreiben der Masterarbeit ideal verbunden werden. Ziel der Dean’s List und einer damit verbundenen Anstellung ist die Entstehung einer Masterarbeit, welche vielleicht die Basis für weiterführende Forschungen (z.B. im Rahmen eines PhD-Studiums) sein kann.

Auch für 2018 ist eine Fortführung der Dean’s List geplant. Nähere Informationen zu den Voraussetzungen und dem Bewerbungsablauf folgen in Kürze. Bei Fragen steht Ihnen die Referentin Dekanat, Frau Mag. Iris Koll zur Verfügung.