Universität Innsbruck

WuV Thementag: Menschenrechte


Donnerstag, 25. Mai 2023, 10 - 17 Uhr | Online

Menschenrechte sind moralisch begründete, unveräußerliche und individuelle Freiheits- und Autonomierechte. In den meisten Staaten gelten heute internationale (rechtlich verbindliche oder unverbindliche) Menschenrechtsabkommen. Menschenrechte sind zudem in vielen Staaten explizit in der nationalen Verfassung verankert, um den größtmöglichen Schutz aller Menschen zu gewährleisten. Dieser Handlungsmaßstab für staatliches Handeln wird viel zitiert, diskutiert und kritisiert. Warum die Menschenrechte wichtig sind, wie man mit ihnen arbeitet und wann Ergänzungen sinnvoll sind, diskutieren wir an diesem WuV Thementag Menschenrechte.