Universität Innsbruck

Long Covid Forschungsstand


Dienstag, 25. April 2023, 18 – 19:30 Uhr | fh Gesundheit, Mehrzwecksaal, Innrain 98, 2. Stock

Die Corona Pandemie wirkt nicht nur auf Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft nach, sondern besonders auch auf die Gesundheit der Menschen. Viele Betroffene, die sich einst mit COVID-19 infiziert haben, haben auch Wochen und Monate später noch mit gesundheitlichen Problemen und anderweitigen Auswirkungen zu kämpfen. Im Rahmen des Forschungsprojekts PRECISE werden unter anderem auch Folgen eines postinfektiösen Syndroms sowie mögliche therapeutische Ansätze zur Intervention wissenschaftlich untersucht.

Am Podium: Prof. Mag. Dr. Ursula Costa und Prof. Dr. Judith Löffler-Ragg

Moderation: Andreas Exenberger, Volkswirt, assoz. Prof. für Wirtschafts- und Sozialgeschichte


Um eine sichere Planung gewährleisten zu können, bitten wir um Anmeldung an arbeitskreis-wuv@uibk.ac.at, bis eine Woche vor der Veranstaltung. Infos zu Änderungen werden laufend über unsere Online-Kanäle bekannt gegeben.