Universität Innsbruck

Podcasts – Jahresprogramm 2014

Beziehungsprobleme? Der Staat und seine Bürger_innen

Unter diesem Titel haben wir ein Veranstaltungsprogramm zusammengestellt, das die Qualität von Beziehungen in das Zentrum der Betrachtung rückt. Wir stellen uns im ersten Teil die Frage, wie die Beziehungen zwischen dem Staat und seinen Bürger_innen beschafffen sind, wer sie dominiert und mit welchen Zielen und für welche Zwecke diese Beziehungen gestaltete werden. Im zweiten Teil des Programms werfen wir einen analytischen Blick auf gesellschaftliche Beziehungskonstellationen.

Die Ferse des Achilles
Zur Rolle behinderter Menschen für die Gesellschaft

Dr. Erwin Riess und Univ.-Prof. Dr. Volker Schönwiese am 24.03.2014

als Download als Stream Details

Das Echo-Prinzip
Wie Onlinekommunikation Politik verändert

Mag. Yussi Pick und Dr.in Natascha Zeitel-Bank am 10.04.2014

als Download als Stream Details

Sprache als staatliches Machtmittel?
Wie Sprachhandlungen machtvoll wirken und wie sie Macht und Normen herausfordern können

Professx Lann Hornscheidt und Univ.-Prof. Dr. Max Preglau am 02.06.2014

als Download als Stream Details

Der unsichtbare Mensch
Wie die Anonymitat im Internet unsere Gesellschaft verändert

Ingrid Brodnig am 15.10.2014

als Download als Stream Details

Fürsorgliche Praxis
Ein politisches Projekt

Dr.in Karin Jurczyk am 20.10.2014

als Download als Stream Details

Liebe, Macht und Abenteuer
Zur Geschichte der Neuen Frauenbewegung

Eva Dite, Erna Dittelbach, Kathe Kratz, Heldis Stepanik-Kögl, Flavia Guerrini (FP Geschlechterforschung) und Gabriele Werner-Felmayer (WuV) am 05.11.2014

als Download als Stream Details

Der gute Tod
Sterben im Zeitalter der Machbarkeit

Univ.-Prof. Dr. Ulrich Körtner am 14.01.2015

als Download als Stream Details

Humanistic Studies
Main challenges in an academic climate of rates and rankings

Prof. Hans Alma, University of Humanistic Studies am 28.01.2015

als Download als Stream Details