Universität Innsbruck

Quality Audit

Das Qualitätssicherungssystem der Universität Innsbruck wurde ohne Auflagen zertifiziert.

Das Hochschul-Qualitätssicherungsgesetz (HS-QSG) verpflichtet die österreichischen Universitäten ihr Qualitätssicherungssystem durch eine externe Agentur überprüfen und zertifizieren zu lassen. Die Universität Innsbruck ist seit 2. Oktober 2014 durch die Akkreditierungskommission der Schweizer Qualitätssicherungsagentur OAQ (seit 1.1.2015 AAQ) nach dem Hochschul-Qualitätssicherungsgesetz (HS-QSG) zertifiziert und wurde am 24.9.2021 ohne Auflagen rezertifiziert. Die Zertifizierung gilt bis 2028.

Das Quality Audit wird an der Universität Innsbruck zentral vom Qualitätsmanagement koordiniert. Das Büro Qualitätssicherung in der Lehre ist für die Bereiche Studium, Universitätslehrgänge und Lehre verantwortlich. 

Kontakt

Büro Koordination Qualitätsmanagement
Dr. Christine Fahringer

​​​​​​​http://www.uibk.ac.at/universitaet/qm

Nach oben scrollen