Universität Innsbruck

Work­shop mit Heinz-Peter SCHMIE­DE­BACH

Medical Humanities Innsbruck – Five Years later;
19. Oktober 2022, 16:00, Bruno-Sander-Haus, SR 60107, 1. Stock

Moderation: Elisabeth Dietrich-Daum


Heinz-Peter Schmiedebach war Direktor des Instituts für Geschichte und Ethik der Medizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (2003–2017) und des Instituts für Geschichte der Medizin an der Universität Greifswald (1993–2003). 2015 erhielt er einen Ruf auf die bundesweit erste Professur für Medical Humanities an der Charité Berlin. 2017, in unserem Gründungsjahr, hielt Schmiedebach auf unsere Einladung hin einen Workshop, in welchem er Stand und Ausrichtung der Medical Humanities in den USA, in Europa und in Deutschland vorstellte. Jetzt – 5 Jahre später – wird Schmiedebach als critical friend eine erste Zwischen-bilanz unserer Arbeit vornehmen, uns über neuere Entwicklungen berichten, mit uns über Perspektiven diskutieren und Anregungen für die Weiterentwicklung unseres Forschungs-zentrums geben.