Heinrich (von) Schullern 

Heinrich (von) Schullern

17.4.1865, Innsbruck - 16.12.1955, Innsbruck. Arzt, Erzähler.
(Siehe Eintrag im "Lexikon Literatur in Tirol")

Drei Bestände:
Teilnachlass (3 Kass.)
Teilnachlass (1 Kass.)
Sammlung Irmgard Webhofer (1 Kass.)


Teilnachlass

3 Kassetten
Nachlassnummer: 175
Standort: Depot 8
Erwerb: 2006
Kontakt: Anton Unterkircher
Dieser Nachlass ist im ÖVK-NAH erfasst. Mit der Suche "Teilnachlass Heinrich von Schullern" finden Sie alle Titel.

Werke

Kassette 1
M01
„Poemata“, 1 Heft mit Gedichten (hs.), 1890-1951
M02 „Der Weibernarr“ oder „Romantik ist Trumpf“. Einakter
Manuskripte und Typoskripte von Aphorismen und Erzählungen:
M03
Altösterreichisches Heer
Am Schlagbaum
Aphorismen
Aphorismen zu beliebiger Auswahl
Auf der Bielefelder Hütte
Aus Alt-Innsbruck
Aus dem Banne des Pessimismus
Aus der Bergheimat
Aus Liebe
Aus Salzburg annodazumal
M04
Blätter vom goldenen Nixenbaum
Conte Pietros Narrenstreich
M05
D’r Unrüewig
Daheim
Das „Salzburger Nockerl“
Das alte Lichtbild
Das beflügelte Schaukelpferd
Das Erbe der Väter
Das Erstlingswerk
Das Heideröschen
Das Maximiliangrabmal zu Innsbruck
Das Tor der Schule
Das vergessene Kerzchen
Dazumal
M06
Der Faun
Der goldene Reitstock
Der letzte Baum
Der Liebesbeweis
Der Nebenbuhler
Der rätselhafte Kuß
Der schlaue Bubi
Der Schmetterling
Der schöne Wahn
Der Trugschluß des Philosophen
Der vertauschte Kuß
Der Virtuose
Der weiße Rabe
M07
Die gläserne Prinzessin
Die Grabenwand
Die heiligen Kerzen
Die irdische Gerechtigkeit
Die Mode der knospenden Hälse
Die Premiere
Die Weinflut von Piamyo
Dipolmaten
Dr. phil. Edenhof
M08
Eheglück
Ehre um Ehre
Ein Dreitausender
Ein Dutzend Bergglossen
Ein Opfer der Berge
Eine Abkühlung
Eine Schreckensnacht
Eine Stifter-Reliquie
M09
Für das Sammelwerk „Von und für Peter Altenberg“
Gaukelspiel der Fastnacht
Geschenke
M10
Heldin der Demut
Höhenspuk
Hohlzahn und Bleikopf
M11
Im Banne des Pessimismus
Im Express
In der Schule (Himmlische Gaben)
Kampf um Tirol
Karli’s blinder Eifer
M12
[Kurzgeschichten]
M13
Leben, leben
Lianens Briefe
Liebe in Not
Lorbeer
Martin Greif und die gescheite Lies
Maximilian I. vor Geroldseck
Mister Youngs Heimkehr
„Nie wieder Krieg“
Praxis aurea überall
M14
Scherze
Schlagobers
Schleichhändler
Segnende Hände
Sein erster Roman
Sinnsprüche
M15
Um ein Autogramm
Unser Buberl
Unser Mäderl
Unverbesserlich
Vergessene Wege (Fragment)
Warum?
Was sind Hoffnungen ----!
Wie ich zu Neapel in die Gemeindewahl eingriff (+ Zeitungsausschnitt mit der Publikation in: Die Muskete, 720, 17.7.1919)
Zerstörter Glaube
Zum Buch Humoristika
Zweite Heimat
M16
Kleinod Tirol (Notizzettel)

Korrespondenzen

Kassette 2
M01 Burghard Breitner, 5 St., 1948-1954
M02 Conrad von Hötzendorf, 1 St., 1920
M03 Deutscher Alpenverein, Zweig Innsbruck, 1. St., 1941
M04 Rudolf von Eichthal, 2 St., 1952
M05
Artur Nikodem, 1 St., undatiert
Maria Riha, 1 St., 1957?
Thomas Riss, 1 St., 1935-1936
M06 Felix Salten, 3 St., 1903-1927
M07 Karl Schönherr, 4 St., 1904-1927
M08 Friedrich Schreyvogl, 1 St., 1954
M09 Stefan Zweig, 4 St., 1910-1931

Lebensdokumente

M10
Tiroler-Adelsmatrikel-Certificat, 1952
1 Foto (u.a. zusammen mit Bruder Willram), 1936
Beilage zu Ansuchen um Ausstellung eines Opferausweises
1 Lebensskizze, Besprechungen von Dramen (hschr. von HvS zusammengestellt)
M11
Gästebuch (Kopie im digitalen Archiv), mit Fotos von HvS, Einträgen und Zeichnungen u.a. von Anna Maria Achenrainer, Fritz Arnold, Alice Czelechowski, Bartholomäus Del Pero, Walther Flaig, Sophie Gasser, Leopold Gheri, Franz Karl Ginzkey, Martin Greif, Rudolf Greinz, Paul Greußing, Hans Faber-Perathoner, Siegfried Freiberg, Maria Fuchs, Gertrud Fussenegger, Hans Kestranek, Julius Kiener, Franz Kranewitter, Josef Leitgeb, Artur Nikodem, Joseph Georg Oberkofler, Hermann von Pfaundler, Albert Plattner, Klara Pölt-Nordheim, Simon Marian Prem, Thomas Riss, Karl Schönherr, Thomas Walch, Jakobine Walch-Gfall, Bruder Willram, 1899-1955

Bücher

Heinrich von Schullern: Kleinod Tirol. Roman aus dem sinkenden Mittelalter. Innsbruck, Wien, München 1927
Heinrich von Schullern: Boccaccio auf Schloß Tirol. Ein Maultaschroman. Berlin-Friedenau 1932
Heinrich von Schullern: Die Welt der Träume. Novellen. Graz, Wien, Leipzig, Berlin 1932
Heinrich von Schullern: Erinnerungen eines Feldarztes aus dem Weltkrieg. Hall, Wien 1934
Heinrich von Schullern: Der Herzog mit der leeren Tasche. Tiroler Roman. Innsbruck [1948]

Kassette 3
Mitten im Leben. Short stories from contemporary german litterature. Edited with introductions, notes, exercises, and vocabulary by William Diamond and Bernhard. A. Uhlendorf. New York: Henry Holt and Company 1928
Karl Paulin: Heinrich von Schullern und seine Zeit. Innsbruck 1960 (2 Exemplare)
Anton von Schullern: Gedichte. Leipzig 1890
Esaias Tegnér: Axel. Ein romantisches Gedicht. Aus dem Schwed. von Anton von Schullern. Innsbruck 1859
Der Föhn, Jg. 1 (gebunden)
Eduard Engel: Geschichte der deutschen Literatur von den Anfängen bis in die Gegenwart. 2 Bde. Wien, Leipzig 1908
  nach oben

Teilnachlass

1 Kassette
Nachlassnummer: 118
Standort: Depot 28
Kontakt: Anton Unterkircher
Dieser Teilnachlass ist eine Leihgabe des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum.

Werke

Kassette 1
Makularien von Maschin-Abschriften (z.T. mit hschr. Korrekturen)
(Die Ordnung richtet sich nach dem beigegebenen unvollständigen handschriftlichen Inhaltsverzeichnis. Dort nicht verzeichnete Texte wurden am aufgefundenen Ort belassen)

M01
Deckblatt und Inhaltsverzeichnis (3 Bl.)
Der Vater (6 Bl.)
Das Jubelfest (4 Bl.)
Südtirol (8 Bl.)
Drei Tage Jugend (8 Bl.)
Der Schüler (4 Bl.)

M02
In der Freiung zu Wilten (7 Bl.)
[„Judentum-Judenvolk-Judenland“, Besprechung (1924)] (1 Bl.)
Das Flammenschwert. Eine Tirolersage (3 Bl.)
Die arme Heyferin (29 Bl.)

M03
Zwingenstein fordert Blut. Erzählung aus Tirols Vergangenheit (11 Bl.)
Der Sturz vom Greyfenschloß. Erzählung aus Tirols Vergangenheit (9 Bl.)
Ein Blick ins Mittelalter (6 Bl.)
Der rätselhafte Kuß. Eine Fastnachtsgeschichte (5 Bl.)
Der Narr (6 Bl.)

M04
Eine Schreckensnacht (4 Bl.)
Dazumal (7 Bl.)
Männerherzen. Ein gar seltsames Liebesspiel (8 Bl.)
Die Freundin (9 Bl.)

M05
Die Welt der Träume (10 Bl.)
Blut und Leben (11 Bl.)
Die Turteltauben (3 Bl.)
Kleinod Tirol. Roman aus dem sinkenden Mittelalter. Inhaltsangabe (4 Bl.)

M06
Lorbeer (15 Bl.)
Schau mein Kind – der König! Persönliche Erinnerung an Humbert von Italien (4 Bl.)
Daheim (6 Bl.)
Drei Briefe (3 Bl.)

M07
„La grande dinastia Absburgics“ (4 Bl.)
Die treue Gattin (7 Bl.)
Geschenke. Auch eine Weihnachtsgeschichte(3 Bl.)
Die drei erhalten gebliebenen Lieder Hartmanns von Starkenberg (13. Jh.) (2 Bl.)
Das Bauernturney (12 Bl.)
Tante Duldsam (3 Bl.)

M08
Die Strafe (4 Bl.)
Ein gutes Versteck (6 Bl.)
Lianens Briefe. (Ausschnitt aus dem Leben eines Filmstars) (7 Bl.)
Mussolini (1 Bl.)
Der weiße Rabe. Verhängnis einer Reizlosen. (8 Bl.)

M09
Die Jahre des Hungers (3 Bl.)
Hanswurst in Tränen (4 Bl.)
Die Eigenschrift (7 Bl.)
„Diario della Marina“ („Marinetagblatt“) Havanna (Cuba) vom 30. Dezember 1925 (2 Bl.)
Der schwarzgelbe Reiter. Zu Karl Baron Torresanis 80. Geburtstag (1. Exemplar: 6 Bl., 2. Exemplar: 7 Bl.)
Karl Baron Torresani. Zum 80. Geburtstag des Tiroler Dichters (7 Bl.)

M10
Schlagobers (2 Bl.)
Die Berggenossin (10 Bl.)
Ein Strauß Bergblumen (6 Bl.)
Metastasio als Sprachlehrer (3 Bl.)

M11    
Mein literarischer Aufstieg (3 Bl.)
Die Bergbahn (7 Bl.)
Der Selbstmörder (6 Bl.)
Graf Löwenstein: Das Schwabenfräulein. Ein Minneroman (2 Bl.)
Vergeßene Wege (4 Bl.)
Allerhand aus Natters. Plauderei (5 Bl.)

M12
Die Motorradindustrie; Badeanstalten für Hunde; Kindliche Empfindungsart Erwachsener (3 Bl.)
Paganinis ruheloses Gebein (2 Bl.)
Der Ursprung der venezianischen Spitzen (2 Bl.)
Die Serviette im Altertum (1 Bl.)
Die Pitonschlangen (1Bl.)
Die synthetische Herstellung des Morphins (2 Bl.)
Ist der Osten eine Gefahr für den Westen?; Die Durchschlagskraft der Sonnenstrahlen (3 Bl.)
Unentgeltliche Lektion; Kunst und Ehe (1 Bl.)
Edison als Zeitungsherausgeber; Die brasilianischen Schlangen (1 Bl.)

M13
Das Museum der Künste in Newyork (1 Bl.)
Das Geheimnis (7 Bl.)
Die Schlittschuhsoldaten (2 Bl.)
Josef Georg Oberkofler: Sebastian und Leidlieb. Roman. (1 Bl.)
Etablissements für Hundetoilette (1 Bl.)
Edison als Zeitungsherausgeber (1 Bl.)
Eine neuentdeckte Krankheit (2 Bl.)
Die Schrecken des Amazonenstroms (2 Bl.)

M14
Amerikanischer Ideenflug (2 Bl.)
Nahrungsergänzung aus dem Meer (2 Bl.)
Die „Sirenenspitzen“ (2 Bl.)
Neue Lesebücher (3 Bl.)
Sammelsport (1 Bl.)
Ein grausames Spiel (2 Bl.)
Was ist Poesie? (3 Bl.)
Wie sich Kinoschauspieler zu Tränen zwingen (4 Bl.)
Vom Baum zur Zeitung; Pflanzenaerzte; Einfaches Geschichtchen (2 Bl.)

M15
Marx in seinem privaten Leben (2 Bl.)
Höllenstrafen der Buddhisten (1 Bl.)
Im Banne der weißen Frau (4 Bl.)
Ausgerechnet zu Pfingsten (4 Bl.)
Napoleons „Gedanken“ und Honoré de Balzac (4 Bl.)
Ein Tiroler Abend in Polen. Zum Gedächtnis Klara Pölt-Nordheims (+ 16. November 1926 (5 Bl.)

M16
Ein irisches Weihnachtsfest von ehedem (3 Bl.)
Das vergeßene Kerzchen (3 Bl.)
Genie und Liebe (5 Bl.)
Gaukelspiel der Fastnacht (7 Bl.)

M17
Vom Tiroler Bergsegen (4 Bl.)
Glanzvolle Tage in Alt-Innsbruck (8 Bl.)
Der See von Edenhausen (3 Bl.)

M18
Die Amazone (8 Bl.)
Rätsel: Mann (6 Bl.)
 
nach oben

Sammlung Irmgard Webhofer

18.9.1911 - 19.3.1999

1 Kassette
Nachlassnummer: 190
Standort: Depot 2
Erwerb: 2008
Kontakt: Anton Unterkircher

Werke

Kassette 1
M01
Irmgard Webhofer: Gedichte (zum Großteil Widmungsgedichte an Heinrich von Schullern)
M02 Heinrich von Schullern: Am Felsenquell (Masch., Vorlage für die Buchausgabe, Hg. von Irmgard Webhofer, 1955), 1954
M03 Heinrich von Schullern: Am Felsenquell (Masch., ausgeschiedene Gedichte mit hs. Anmerkungen von Schullern), 1954
M04 Heinrich von Schullern: Vampyre (Druck, mit hs. Korr.)

Korrespondenzen
M05 Heinrich von Schullern an Irmgard Webhofer,  ca. 20 St., 1954
M06 Heinrich von Schullern an Irmgard Webhofer,  ca. 15 St. ,1955

Lebensdokumente
M07 Handschriftenproben (Unterschrift) von Heinrich von Schullern, Parte von Heinrich von Schullern, Fotos von Heinrich von Schullern und Irmgard Webhofer

Sammlungen
M08 Unterlagen zu Am Felsenquell: Korrespondenz (Wagner-Verlag, Subventionsansuchen), Subskriptionslisten, 1954
M09 Unterlagen zur Heinrich von Schullern-Feier am 12.6.1954 in Innsbruck: Programm, Einladung, Manuskripte der Rede von Irmgard Webhofer, Unterlagen zur Lesung aus Schullerns Werk
M10 Zeitungsausschnitte, Literatur über Heinrich von Schullern (vorwiegend zum 90. Geburtstag, 1955)