Joseph Georg Oberkofler

Joseph Georg Oberkofler

17.4.1889, St. Johann / Ahrntal - 12.11.1962, Innsbruck. Redakteur. (genaues Nachlassverzeichnis s.: Schretter, Bernhard: Die Joseph-Georg-Oberkofler-Bibliothek im Paulinum. In: 53. Jahresbericht des Bischöflichen Gymnasiums Paulinum in Schwaz 1985/1986, S. 9 - 26).
(Siehe Eintrag im "Lexikon Literatur in Tirol")

 
21 Kassetten (geordnet)
Nachlassnummer: 68
Standort: Depot 10-11
Kontakt: Anton Unterkircher 

 

Kassette 1

Romane und Erzählungen:

I.          1. Rax Gföll. Roman, hs., 174 S., 1913

2. Rax Gföll. Roman, hs., 147 S.

II.        1. Die Knappen von Prettau, hs., 148 S., 1914

             2. Sebastian. Das Buch über sein Leben und Sterben, hs., 407 S., 1915.

             3. Sebastian. Das Buch über sein Leben und Sterben, hs., 339 S., 1916

 

Kassette 2

III.       Sebastian und Leidlieb, hs., 504 S., 1925.

IV.       1. Sebastian und Leidlieb, masch., 501 S

             2. Rezensionen (18)

 

Kassette 3

V.        1. Drei Hergottsbuben, hs., 3 Mappen: Der Glöckner, 31 S., 1928, Der kleine Primiziant, 32 S., 1933, Das Küsterknechtl, 106 S, 1934

             2. Das Küsterknechtl, masch., 90 S.

             3. Rezensionen (143)

VI.       Das Stierhorn, hs., 441 S, 1937

 

Kassette 4

VII.      1. Das Stierhorn, masch., 409 S.

             2. Rezensionen (78)

VIII.    Der Bannwald, hs., 456 S., 1939

 

Kassette 5

IX.       1. Der Bannwald, masch., 450 S.

             2. Der Bannwald, Druckfahnen

             3. Rezensionen (68)

X.        1. Die Flachsbraut, hs., 483 S., 1941

 

Kassette 6

X.        2. Die Flachsbraut, masch., 303 S.

             3. Rezensionen (3)

XI.       1. Wo die Mutter ging, hs., 1949 - 1950

             2. Wo die Mutter ging, masch., 252 S.

             3. Rezensionen (85)

 

Kassette 7

XII.      1. Südtirol, Rezensionen (92)

             2. Ehe der Schatten fiel, hs. u. masch, [1964]

3. Ehe der Schatten fiel, masch., Manuskripte für Tiroler Bauernkalender, TT, ORF

             4. Rezensionen (55)

             5. Marienlob und Gloriagesang, hs.1959 (doppelt) + Rezensionen (8)

             6. Ansprache zum Württembergischen Totensonntag, hs., 7 S, Rezensionen (2)

Lyrisches:

XIII.    1. Verschiedene Gedichte, 1904 – 1906

             2. Abend-Träume, Gedichte, 1905

3. Abend-Träume, Gedicht, 1905

4. Abend-Träume, Gedichte, 1905

5. Des Sängers Liebesklagen, Gedichte, 1905

6. Trübe Abendstunden, Gedichte, 1905

7. Gedichte, 1905

8. Gedichte, 1906

9. Mosca des Pontedora, Gedicht, 1905 – 1906

10. Gedichte, 1906

11. Gedichte: Der Zigeunerbub u.a., 1906-1907

12. Gedichte, 1907

13. Gedichte, 1907

 

Kassette 8

XIV.    1. Mignon II, Gedichte, 1908

             2. Mignon III, Gedichte, 1909

             3. Mignon IV, Gedichte, 1909

             4. Gedichte, 1910; Heiliges Ringen. Ein Roman (Fragment)

             5. Briefe eines Zwanzigjährigen, 1910

             6. Gedichte, 1910

             7. Sonette aus Tirol (Pseudonym Hans Sturmfeder)

             8. Gedichte, 1910

             9. Gedichte, undatiert; Heinz von Dorneck, Dramenfragment

             10. Sonette, ab 1914

             11. Die Schöpfung, Gedicht, 1917

XV.     1. Stimmen aus der Wüste, Druckfahne, 1917

             2. Druckfahne

             3. Handstück

             4. Rezensionen (6)

             5. Korrespondenz mit dem Verlag für Literatur, Kunst und Musik

             1. Gebein aller Dinge, hs.

             2. Hs, 7 Mappen, 1918

             3. Von furchtbaren Dingen, hs., masch.

             4. Hs., 1920

             5. Unveröffentlichte Gedichte, hs.

             6. Rezension (1)

 

Kassette 9

XVI.    1. Triumph der Heimat, masch., 1923

             2. Masch., 87 S.

             3. Masch.: Der Eschenhof, Der Sommertag, Der Wintertag, Die Hofkapelle, Es wird Abend, Das unergründliche Herz, Das Brautlied.

             4. Unveröffentlichte Gedichte, bis 1937

             5. Hs., 1921

             6. Unveröffentlichte Gedichte

             7. Der Dichter über Triumph der Heimat, hs., masch., 1932

             8. Rezensionen (65)

 

Kassette 10

XVII.   1. Nie stirbt das Land, masch., 44 S.

             2, Im Roggenschnitt, masch.

             3. Masch., Auswahl für Buchausgabe

             4. Hs., Reinschrift

             5. Hs., Entwürfe, 1935

             6. Gedichte, nicht einordenbar

             7. Rezensionen (47)

XVIII.  1. Verklärter Tag, Gedichte, hs., 116 S., 1949

             2. Masch., 89 S.

             3. Rezensionen (47)

 

Dramatisches

Kassette 11

XIX.    1. Rax Gföll, Drama, hs., 60 S., 1914

             2. Hs., 54 S., 1914

             3. Masch., 52 S.

             4. Masch., 52 S.

             5. Masch., 51 S., 1918

             6. Masch. (doppelt), 39 S.

             7. Hs., 1914

XX.     1. Trutzvogel. Ein Singspiel, masch.

             2. Gedichte zu Trutzvogel, hs., 1916

             3. Otalil, Drama, hs., 1914/15

             4. Der einsame König. Trauerspiel, hs., 1918

             5. Rolf Krake, König von Dänemark. Trauerspiel, hs., 1920, 127 S.

 

Kassette 12

             6. Prinz Uffo von Leire. Trauerspiel, hs., 1919

             7. Ein Nikolausspiel, hs., 33 S., 1930

             8. Ein Nikolausspiel, masch. (dreifach), 16 S., 25 S., 26. S.

             9. Rezensionen zum Nikolausspiel (3)

Beiträge in Sammelwerken, Anthologien, Zeitschriften u.a.

XXI.    1. Ms. für Brenner

             2. Ms. für Föhn

             3. Hochlandgedichte, 1929

             4. Ms. für Wort im Gebirge

             5. Ms. für Tiroler Bauernkalender, masch.

             6. Ms. für Tiroler Bauernkalender, masch.

             7. Gedichte in der Tiroler Bauernzeitung, masch.

             8. Vaterländische Gedichte

             9. Muttertagsgedichte, 1939 – 1943

             10. Gedichte, nicht einordenbar

             11. Verschiedenes

XXII.   1. Beiträgen in Sammelwerken

             2. Beiträge in Anthologien u.a.

             3. Beiträge in den Dolomiten

 

Kassette 13

             4. Beiträge in der Tiroler Tageszeitung

             5. Beiträge in der Tiroler Bauernzeitung

             6. Beiträge in versch. Zeitungen

             7. Autobiographisches

             8. Würdigungen, Besprechungen, Nachrufe durch den Dichter

Vertonungen

XXIII.  1. Peter Mayr, masch., 1959, Rezensionen (3)

             2. Vertonungen von Gedichten

             3. Schallplatte Oberkolfers, Rezension

             4. Autorenabende, Besprechungen (42), Lesungen im Rundfunk (5 Rezensionen)

Auszeichnungen, Würdigungen, Nachrufe

XXIV. 1. Würdigungen (71)

 

Kassette 14

XXIV. 1. Würdigungen

             2, Porträtbüste Santifallers (3 Besprechungen)

XXV.   1. Auszeichungen, 1922 - 1959

             2. Geburtstage

             3. Totenanzeigen

             4. Nachrufe (30)

             5. Zum 10. und 20. Todestag (5)

 

Kassette 15

Sonstiges:

XXVI. 1. Fotos

             2. Familienfotos, Johann Baptist Oberkofler

XXVII.1. Listen posthumer Veröffentlichungen

             2. Literatur über Oberkofler

             3. Korrespondenz zum Nachlass, u.a Elmar Oberkofler

 

Kassette 16

XXVIII1. Briefe an Olga Oberkofler: u.a. Rudolf Posch, Walter Sedlmayr, Josef Michels, Jakob Kneip, Joseph Georg Oberkofler, Irma Strunz, Karl Emerich Hirt

             2. Schreibfeder von Oberkofler

XIX.    Theater, Opern- und Konzertprogramme, ab 1962 (von Olga Oberkofler)

XXX.    Kopien der Texte und Briefe Oberkofler aus dem Brenner-Archiv.

 

Kassette 17

Bücher:

Stimmen aus der Wüste. Sonette. Innsbruck: Tyrolia, [1918].

Gebein aller Dinge. Gedichte. Kempten, München, 1921.

Die Knappen von Prettau. Erzählung. Regensburg, München, 1922.

Triumph der Heimat. Gedichte. [Gedichte von 1921-1923] München, 1927.

Triumph der Heimat. Gedichte. Innsbruck, 1947.

Drei Hergottsbuben. 1. - 5. Ts. Innsbruck: 1934.

Drei Hergottsbuben. 6. - 8. Ts. Innsbruck: 1937.

Drei Hergottsbuben. 15. – 16 Ts. Innsbruck: 1954.

Drei Hergottsbuben. Innsbruck: o. J.

Das Stierhorn. 1. - 5. Ts. Jena, 1938.

Das Stierhorn. 11. - 15. Ts. Jena, 1939.

Das Stierhorn. Wien: Buchgemeinschaft Donauland, o. J.

Das Stierhorn. 31. - 47.Ts. Kremayr & Scheriau, 1954.

Even geslacht leeft voort [Übersetzung von Das Stierhorn ins Holländische].

 

Kassette 18

Das rauhe Gesetz. 21. – 30. Ts. Jena, 1942.

Das rauhe Gesetz. 31. – 55. Ts. Jena, o. J. (Feldpostausgabe).

Nie stirbt das Land. 39. Ts. Innsbruck, 1967.

Der Bannwald. 81. – 97. Ts. Wien: Buchgemeinschaft Donauland, o. J.

Proklety les [Übersetzung von Der Bannwald ins Tschechische].

Wie meine Liebe, die nicht sterben will. Wien, 1947.

Verklärter Tag. Innsbruck, 1950.

Hugo Atzwanger: Südtirol. Innsbruck, 1950 [Begleittext von Oberkofler].

Südtirol. Innsbruck, 1962.

Marienlob und Gloriagesang. Begleittext zum Bildband von Johann Baptist Oberkofler. Innsbruck, 1959.

Wo die Mutter ging. Innsbruck, 1960.

Ehe der Schatten fiel. Innsbruck, 1964.

Gedichte und Prosa. Bozen, 1983

 

Elmar Oberkofler: J. G. Oberkofler. Brixen 1987.

Franz Grüner: Die Tiyroler Dichtermähre. Grüner Verlag, 1933

Kurt Pichler: Lebendiges Tirol. Innsbruck, 1940

Die Schale. Ein Südtiroler Lesebuch. Wien, 1966.

Kranz des Lebens. Braunschweig, 1955

Aus dem Land im Gebirge. Bozner Jahrbuch für Kunst und Schrifttum 1924.

 

Kassette 19

Vom Expressionismus zur neuen Klassik. Wien, 1936

Das Hausbuch der Tiroler Dichtung, Innsbruck, 1965.

Sonderdrucke u.a.

5 Sonderdrucke von Gedichten Oberkoflers

1 Oberkofler-Prospekt

6 Nummer von „hooqer leven“, 1934 (enth. Der kleine Küsterknecht)

Tiroler Bauernkalender, Jahrgänge 1951 – 1958

 

Kassette 20

Tiroler Bauernkalender, Jahrgänge 1959 – 1973

 

Kassette 21

Tiroler Bauernkalender, Jahrgänge 1974 – 1989

 

Gerahmte Bilder:

3 Fotos von Oberkofler

1 Foto von Olga Oberkofler

1 Hochzeitsfoto von Olga und Joseph Georg Oberkofler

1 Zeichnung (Olga als Fünfjährige, gez. von einem Grödner)

1 Foto (unbekannt, Vater?)

1 Foto (unbekannt, Mutter?)

1 Zeichnung (koloriert, von unbekannt)

1 Wartburg von der Nordseite (Stich, Geschenk von Robert Fischer)

2 Bilder (Gastgeschenke von Wolfgang Oberkofler aus Mexiko)

1 Ehrenbürgerurkunde St. Johann, 1954

1 Bleistiftzeichnung: Die Knappen von Prettau von Josef Rieder

 

Zettelkatalog: „Joseph-Georg-Oberkofler-Bibliothek. Verzeichnis der Manuskripte und Rezensionen“

Stempel: „Joseph Georg Oberkofler Bibliothek Paulinum“ (in Zettelkatalog)